StartFotografieDigitale Bilderrahmen-Diashows - Was Sie wissen sollten!

Digitale Bilderrahmen-Diashows - Was Sie wissen sollten!

spot_img

Welcher Rahmen bietet die besten Diashows für digitale Bilderrahmen?

Bei digitalen Bilderrahmen für Diashows gibt es eine Menge zu beachten. Von der Wiedergabereihenfolge über die Personalisierung bis hin zur Benutzerfreundlichkeit und den Fernsteuerungsmöglichkeiten gibt es kein System, das für alle passt. Allerdings bieten einige digitale Bilderrahmen wie der Pix-Star ein äußerst ausgewogenes Diashow-Erlebnis.

Pix-Star's Rahmen bieten wohl die vielseitigsten Diashows auf dem Markt. Sie können die Reihenfolge und die Häufigkeit der Wiedergabe von Fotos und Videos in Diashows selbst bestimmen. Die digitalen Bilderrahmen von Pix-Star können so eingestellt werden, dass aktuelle Fotos häufiger abgespielt werden - so sind Ihre Lieben immer auf dem Laufenden, was in der Familie passiert. Alternativ können Sie auch ältere Fotos ausschließen, um Ihre Diashows frisch und neu zu halten.

Die Wiedergabereihenfolge von Pix-Star lässt sich leicht anpassen, und Sie können sogar Diashows aus ausgewählten Dateien und Ordnern starten. Das gibt Ihnen eine fast unvergleichliche Kontrolle über das, was Sie in Diashows sehen; es bedeutet auch, dass Sie sich nicht durch alle Ihre Fotos durcharbeiten müssen, nur um das Paar zu sehen, auf das Sie warten. Sie können Dateien und Ordner mit Hilfe der Medienbibliothek und des Explorers direkt auf dem Rahmen verschieben. Dies kann auch aus der Ferne über das Web-Dashboard Ihres Pix-Stars erfolgen.

Über das Web-Dashboard können Sie bis zu 25 angeschlossene Pix-Star-Rahmen über ein einziges Benutzerkonto steuern und verwalten. Dies ist eine hervorragende Funktion für Familien und ermöglicht Ihnen, fast jeden Aspekt der Funktionen und Leistungen des Rahmens aus der Ferne zu steuern. Sie können Diashows auf jedem angeschlossenen digitalen Pix-Star-Rahmen von jedem Ort der Welt aus starten. Sie können sogar die Fotoquellen auswählen, die in die Diashows einbezogen oder ausgeschlossen werden sollen.

Die Pix-Star-Rahmen sind einfach zu bedienen, da Sie die Diashow-Einstellungen anpassen können, ohne die Diashow verlassen zu müssen. Drücken Sie einfach die "Menü"-Taste auf dem Rahmen oder der Handfernbedienung. Sie können die Bilder drehen, die Helligkeit und die Farbeinstellungen des Displays anpassen, Fotos löschen, den Stil und die Geschwindigkeit der Übergänge ändern, die Reihenfolge der Wiedergabe, den Stil und die Einstellungen der Bildanzeige anpassen und vieles mehr.

Eine weitere großartige Funktion ist die automatische Ein- und Ausschaltfunktion von Pix-Star. Sie können den Rahmen so einstellen, dass er zu Zeiten, in denen niemand im Haus ist, nach einem Zeitplan ein- und ausgeschaltet wird. Alternativ können Sie auch die Der Bewegungssensor des Pix-Star-Rahmens um den Rahmen automatisch aufzuwecken, wenn jemand den Raum oder den Bereich des Sensors betritt.

Schließlich können die Pix-Star Bilderrahmen auch Videos in Diashows einbinden. Das ist selbst unter den besten digitalen Bilderrahmen eine einzigartige Funktion. Die Videos können stumm oder mit Ton abgespielt werden. Es gibt eine tolle Audiofunktion, mit der Sie Radiosender, Lieder oder Audiodateien über Diashows abspielen können. Auf diese Weise können Sie Diashows für jeden Raum, jedes Thema, jeden Anlass und jede Stimmung weiter personalisieren.

Wie erhalten Sie jedes Mal perfekte Diashows für digitale Bilderrahmen?

Das Seitenverhältnis Ihres digitalen Fotorahmens hat einen der größten Einflüsse auf die Diashows mit digitalen Fotorahmen. Wenn Ihr digitaler Fotorahmen z. B. ein Seitenverhältnis von 16:9 hat, Ihr Handy aber Fotos im Format 4:3 aufnimmt (wie die meisten modernen Smartphones), werden diese Fotos bei der Anzeige auf dem Rahmen von schwarzen Säulenbalken umschlossen. Aus diesem Grund verwenden hochwertige digitale Fotorahmen wie der Pix-Star ein 4:3-Display. Sie passen perfekt zu den Fotos, die wir mit unseren Smartphones aufnehmen - und entsprechen dem Seitenverhältnis von Kameras (normalerweise 3:2). Die Fotos werden auf dem gesamten Bildschirm angezeigt und in keiner Weise verzerrt. Diashows sind lebendiger und das Seherlebnis wird verbessert.

Mit digitalen Bilderrahmen wie dem Pix-Star können Sie Ordner und Dateien erstellen und diese mit bewusst ausgewählten Fotos füllen. Sie können dann die Ordner auswählen, aus denen Sie benutzerdefinierte Diashows abspielen möchten - so haben Sie die volle Kontrolle über die Inhalte und Bilder, die auf Ihrem Rahmen angezeigt werden. Leider wird diese Funktion nicht häufig angeboten; sie ist meist auf digitale Bilderrahmen der Spitzenklasse wie den Pix-Star beschränkt und findet sich nur selten bei Rahmen der unteren und mittleren Preisklasse.

Sie sollten in der Lage sein Diashows aus der Ferne starten. Dies geschieht in der Regel über die Weboberfläche des Rahmens (falls Ihr Rahmen über diese Funktion verfügt). So können Sie Diashows von jedem Ort der Welt aus starten und verwalten. Sie müssen sich nicht in unmittelbarer Nähe des Rahmens aufhalten und müssen nicht bis zum nächsten Familienbesuch auf den nächsten Satz Fotos warten. Diese Funktion lässt sich gut mit der Möglichkeit verbinden, Fotos aus der Ferne per E-Mail, mobiler App, Webimport usw. zu empfangen. Rahmen wie der Pix-Star digitale Fotorahmen sind einige der am besten ausgewogenen Optionen mit diesen Funktionen auf dem heutigen Markt.

Wie kann man Diashows mit digitalen Bilderrahmen aus der Ferne einrichten?

Mit den digitalen Bilderrahmen von Pix-Star erhalten Sie Zugriff auf das Web-Dashboard. Hier können Sie die meisten Einstellungen des Rahmens aus der Ferne konfigurieren, Diashows starten und steuern, den Speicherplatz verwalten, usw. Öffnen Sie das Web-Dashboard Ihres Pix-Star-Fotorahmens, loggen Sie sich ein und gehen Sie auf die Registerkarte "Diashow umschalten" auf der linken Seite. Hier wählen Sie die Quellen aus, von denen Sie eine Diashow abspielen möchten.

Sie können bestimmte Quellen (z. B. Facebook oder Instagram) auswählen, um eine Diashow mit einem zuvor verlinkten Album abzuspielen. Sie können diese Diashows dann über die Einstellungen und Optionen von "Mein Rahmen" anpassen. Alternativ können Sie die Diashow-Einstellungen auch direkt am Rahmen oder mit der Fernbedienung anpassen.

Wie startet man Diashows auf dem Pix-Star Bilderrahmen?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Diashows auf digitalen Bilderrahmen von Pix-Star zu starten. Die erste ist direkt auf dem Startbildschirm des Rahmens. Dies ist der schnellste und effizienteste Weg, um Diashows zu starten und erfordert nur zwei Tastendrücke. Navigieren Sie auf dem Pix-Star-Startbildschirm eine Kachel weiter zum Reiter "Diashow mit allen Bildern des Rahmens starten". Drücken Sie "OK" auf der Fernbedienung oder direkt auf den integrierten Bedienelementen des Rahmens. Daraufhin wird eine Diashow mit allen verfügbaren Bildern des Rahmens gestartet.

Die zweite Option besteht darin, vom Startbildschirm aus die "Medienbibliothek" des Rahmens aufzurufen. Sie ist die Hauptkachel und wird automatisch hervorgehoben, wenn Sie auf dem Startbildschirm landen. Hier können Sie durch alle Quellen von Fotos, Videos und Audionachrichten blättern. Innerhalb jeder Quelle können Sie alle Dateien und Ordner, die Sie in die Diashow aufnehmen möchten, durchsuchen und auswählen. Lesen Sie unsere 5-Minuten-Anleitung zum Starten von Diashows auf einem digitalen Fotorahmen!

Können digitale Fotorahmen-Diashows Video und Audio enthalten?

Videos können in Pix-Star's digitalen Fotorahmen-Diashows eingefügt werden. Die Videos können stumm oder mit Ton abgespielt oder von den Diashows ausgeschlossen werden. Der Ton der abgespielten Videos wird über die eingebauten Lautsprecher des Rahmens wiedergegeben. Sie können aber auch externe Lautsprecher, Kopf- oder Ohrhörer über den USB-Anschluss oder den 3,5-mm-Audioeingang des Pix-Star-Rahmens anschließen.

digitaler Bilderrahmen
Muss gelesen werden
digitaler Bilderrahmen
spot_img
spot_img