StartGeschenk-IdeenWarum sich ein digitaler Fotorahmen mit Bewegungssensor lohnt!

Warum sich ein digitaler Fotorahmen mit Bewegungssensor lohnt!

spot_img

Wir gehen darauf ein, warum ein digitaler Fotorahmen mit Bewegungssensor die beste Wahl ist - und wann Sie sich für einen entscheiden sollten. Wir beantworten die häufigsten und beliebtesten Fragen, damit Sie das Innenleben dieser Rahmen und die Situationen, in denen sie am besten funktionieren, verstehen. Fangen wir an!

Wie funktioniert ein digitaler Fotorahmen mit einem Bewegungssensor?

Digitale Fotorahmen mit Bewegungssensoren sind nicht sehr verbreitet und beschränken sich in der Regel auf die Top-Digitalrahmen auf dem Markt. Diese Rahmen funktionieren, indem sie den Bewegungssensor verwenden, um den Rahmen aufzuwecken, wenn eine Bewegung innerhalb der Reichweite des Sensors erkannt wird. Bei einigen digitalen Bilderrahmen, wie z. B. dem Pix-Star, wacht der Rahmen an der gleichen Position in der Diashow auf, an der er eingeschlafen ist.

Da Bewegungssensoren in der Regel nur bei digitalen Fotorahmen der Premiumklasse zu finden sind, erhalten Sie das Beste vom Besten, wenn es um Funktionalität und Leistung geht. Dazu gehört in der Regel eine Wi-Fi-Konnektivität, mit der Sie von jedem Ort der Welt aus Fotos an den Rahmen senden können. In einigen Fällen kann dies sogar Fernbedienungsfunktionen umfassen, mit denen Sie automatische Ein-/Ausschaltpläne festlegen können, um den Rahmen aufzuwecken oder in den Schlaf zu versetzen.

Bewegungssensoren an digitalen Fotorahmen haben normalerweise eine begrenzte Reichweite und einen begrenzten Winkel. Wenn der Rahmen z. B. so aufgestellt ist, dass er nicht auf den Eingang des Raums (oder die am stärksten frequentierten Bereiche) gerichtet ist, könnte er in einem zu großen Winkel stehen, um die Bewegung zu erkennen. Natürlich hängt dies von der Qualität des Bewegungssensors und des Rahmens ab, der ihn verwendet.

Es gibt auch maximale Reichweiten. Wenn Sie einen sehr großen Raum haben (z. B. ein Wohnzimmer, das mit einer Küche oder einem Esszimmer kombiniert ist), könnte der Rahmen Schwierigkeiten haben, Bewegungen an der anderen Seite des Raums zu erkennen. Dies sind alles Überlegungen, für die es sich lohnt, etwas Zeit zu investieren, bevor Sie Ihre Wahl treffen. In den folgenden Antworten gehen wir näher auf sie ein.

Welches ist der beste digitale Fotorahmen mit Bewegungssensor?

Die Rahmen von Pix-Star sind wohl die beste digitale Fotorahmen mit Bewegungssensoren, die derzeit auf dem Markt sind. Sie sind nicht nur einer der vielseitigsten Rahmen auf dem Markt, sondern auch extrem preisgünstig und haben keine zusätzlichen wiederkehrenden oder versteckten Gebühren nach dem Verkauf.

Die Rahmen von Pix-Star nutzen den Bewegungssensor, um den Rahmen in den Schlaf zu versetzen, wenn niemand im Raum ist. Die Reichweite und der Winkel sind groß genug, um fast alle Standardräume wie Wohnzimmer, Hauptschlafzimmer, Esszimmer, etc. zu bedienen. Der Pix-Star-Rahmen wacht automatisch auf und kehrt in Diashows an die gleiche Stelle zurück (wenn er ausgeschaltet war).

Ein einzigartiges Merkmal des Pix-Star ist, dass er noch Fotos und andere Medien empfängt, wenn das Display ausgeschaltet ist. Dies stellt sicher, dass Sie keinen Moment verpassen und die Fotos nicht manuell zurückladen müssen, wenn der Rahmen erwacht. Das mag nicht wie ein großes Problem erscheinen, aber es ist sehr frustrierend und führt dazu, dass Sie wichtige Updates von Ihren Lieben verpassen - ohne Ihr Wissen.

Der Rahmen des Pix-Star verfügt über ein hervorragendes 1024×768-Display mit einem breiten Betrachtungswinkel und einem vielseitigen 4:3-Seitenverhältnis, um die Immersion zu verbessern. Sie können Fotos und andere Medien von überall auf der Welt über die mobile App oder das Web-Interface an Ihren Pix-Star senden. Das Versenden von Fotos per E-Mail ist eine weitere großartige Möglichkeit, Fotos zu versenden und wurde von Pix-Star als Pionier eingeführt; sie haben den Prozess über fast ein Jahrzehnt hinweg verfeinert und perfektioniert.

Die digitalen Bilderrahmen von Pix-Star können über das Web-Interface ferngesteuert werden. Hier können Sie Einstellungen ändern, Diashows starten & verwalten, neue Ordner & Alben erstellen & bearbeiten, die Farbe und Helligkeit anpassen und vieles mehr. Sie können bis zu 25 angeschlossene Rahmen von einem einzigen Benutzerkonto aus steuern und jeder in der Familie kann die mobile App nutzen, um Fotos an angeschlossene Pix-Star Rahmen zu senden. Der kostenlose Cloud-Speicher ist unbegrenzt und bewahrt all Ihre Fotos sicher auf - und das alles wird mühelos über das Web-Interface verwaltet!

Wohin mit einem digitalen Fotorahmen mit Bewegungssensor?

Digitale Fotorahmen mit Bewegungssensoren funktionieren am besten in den beliebtesten Räumen im Haus. Zu den besten Orten gehören das Wohnzimmer, das Esszimmer, das Hauptschlafzimmer, der Eingangs-/Gästebereich/Lobby/Foyer usw. Diese Bereiche mit höherem Publikumsverkehr sind am besten geeignet, weil sie die automatische Ein-/Ausschaltfunktion des Bewegungssensors voll ausnutzen.

Sie können diese digitalen Fotorahmen zwar in jedem Raum verwenden, aber Sie müssen darauf achten, wo Sie sie aufstellen. Die Wandmontage ist eine hervorragende Option. Achten Sie nur darauf, dass der Rahmen auf den Bereich zeigt, in dem Sie sich die meiste Zeit im Raum aufhalten. Dies vermeidet Probleme, bei denen sich der Rahmen nicht einschaltet, weil der Bewegungssensor in einem zu großen Winkel steht, um Bewegungen zu erkennen.

Wenn Sie Ihren digitalen Fotorahmen auf einer ebenen Fläche aufstellen möchten, stellen Sie sicher, dass der Bewegungssensor nicht blockiert wird. Je nachdem, wo sich der Bewegungssensor am Rahmen befindet, könnte dies etwas so Einfaches wie ein großer Untersetzer oder ein Dekorationsstück sein. Es ist unwahrscheinlich, dass das passiert, aber es ist trotzdem eine Überlegung wert.

Ist ein digitaler Fotorahmen mit Bewegungssensor gut für große Familien?

Digitale Fotorahmen mit Bewegungssensor eignen sich hervorragend für große Familien, da das Display des Rahmens nicht rund um die Uhr eingeschaltet sein muss. Ohne Bewegungssensor müssten Sie den Rahmen wahrscheinlich die ganze Zeit über Fotos anzeigen lassen - auch wenn niemand im Haus ist.

Selbst in großen Familien gibt es oft Zeiten, in denen aufgrund von Schule, Arbeit oder Schlafenszeiten niemand im Haus ist. Das sind großartige Zeiten, um Ihren Rahmen ruhen zu lassen - allerdings ist das nichts, was Sie manuell verfolgen und verwalten wollen. Diese Verantwortung fällt in der Regel den ohnehin schon belasteten Eltern zu, was ein weiteres Ärgernis auf die Liste setzt. Digitale Bilderrahmen mit Bewegungssensoren (wie der Pix-Star) übernehmen diese Aufgabe für Sie und sorgen dafür, dass Diashows dort fortgesetzt werden, wo sie aufgehört haben, damit Sie und Ihre Lieben keinen Moment verpassen.

Können meine Großeltern einen digitalen Fotorahmen mit einem Bewegungssensor verwenden?

Das Beste an digitalen Fotorahmen, die Bewegungssensoren verwenden, ist, dass sie sich hervorragend für ältere oder nicht so technisch versierte Benutzer eignen. Sie müssen sich nicht darum kümmern, den Rahmen manuell aufzuwecken, wenn sie den Raum betreten. Mit Rahmen wie dem Pix-Star können Sie einfach eine Diashow aus der Ferne über das Webinterface starten (aus ausgewählten Ordnern oder mit allen Fotos des Rahmens) und den Bewegungssensor den Rest erledigen lassen!

digitaler Bilderrahmen
Muss gelesen werden
spot_img
spot_img