StartFotografieSind die größten digitalen Fotorahmen so gut, wie sie aussehen?

Sind die größten digitalen Fotorahmen so gut, wie sie aussehen?

spot_img

Welcher ist der beste der größten digitalen Fotorahmen?

Die 15-Zoll-Fotorahmen von Pix-Star gehören nicht nur zu den beliebtesten, sondern auch zu den größten digitalen Fotorahmen auf dem Massenmarkt. Das 1024×768 große Display hat ein vielseitiges Seitenverhältnis von 4:3, das perfekt zu den meisten Fotos passt, die wir mit unseren Smartphones aufnehmen.

Der Pix-Star ist der wohl vielseitigste digitale Fotorahmen, den es derzeit auf dem Markt gibt. Er ist vollgepackt mit Wi-Fi-fähigen Funktionen wie kostenlosem, lebenslangem Cloud-Speicher, voller Nutzung der mobilen App, Zugang zu einem Web-Dashboard, Fernsteuerungsmöglichkeiten und vielem mehr. Diashows sind einfach zu steuern und können sogar aus der Ferne gestartet und verwaltet werden. Sowohl der lokale als auch der Cloud-Speicher können aus der Ferne verwaltet werden und werden automatisch gesichert, wenn neue Fotos auf dem Rahmen empfangen werden.

Die Pix-Star-App für Mobiltelefone ist hervorragend, denn mit ihr können Sie bis zu 250 Fotos gleichzeitig an mehrere Pix-Star-Rahmen senden. Das bedeutet, dass Ihre Liebsten die Fotos kurz nach der Aufnahme senden und empfangen können. Diese eingehenden Fotos können sogar so eingestellt werden, dass sie automatisch auf dem Rahmen angezeigt werden, sobald sie empfangen werden - so wird sichergestellt, dass niemand einen weiteren kostbaren Moment verpasst.

Wenn Sie diese Funktion mit dem immersiven Display und dem leistungsfähigen Web-Dashboard von Pix-Star kombinieren, ist das ein Erfolgsrezept. Sie können Diashows aus der Ferne starten und verwalten, die Einstellungen des Rahmens anpassen, seine Firmware aktualisieren und vieles mehr. Die Web-Alben-Funktion von Pix-Star ist eine der besten, die es gibt. Sie können Fotoalben von sozialen Medien und Foto-Sharing-Seiten wie Facebook, Instagram, Google Photos, Google Drive und vielen anderen verlinken. Diese werden auf dem internen Speicher Ihres Rahmens gespeichert und können in Diashows angesehen werden, während der Rahmen offline ist.

Diashows sind äußerst vielseitig und bieten Ihnen eine persönliche und individuelle Kontrolle über die Häufigkeit und Reihenfolge der Wiedergabe von Fotos. Sie können Dateien und Ordner auf dem internen Speicher des Rahmens ganz einfach verschieben, um einzigartige und gefilterte Wiedergabelisten für Diashows zu erstellen. So können Sie die Stimmung, das Thema oder den Anlass, zu dem die Diashows des Rahmens passen, bequem steuern. Es stehen zahlreiche Diashow-Einstellungen zur Auswahl. Sie können die Geschwindigkeit, die Art und den Stil der Übergänge, etc. anpassen.

Mit den digitalen Bilderrahmen von Pix-Star können Sie sogar die Helligkeits- und Farbeinstellungen des Displays manuell anpassen, ohne die Diashow verlassen zu müssen. Eine Funktion, die auf dem Markt der digitalen Bilderrahmen selten zu finden ist - selbst bei den Premium-Fotorahmen. Im Gegensatz zu vielen anderen Premium-Fotorahmen erhebt Pix-Star keine wiederkehrenden jährlichen Abonnementgebühren (Rahmen wie Skylight und Nixplay verlangen zusätzliche Gebühren), um Funktionen wie Cloud-Speicher, Nutzung der mobilen App und des Web-Interface, Videowiedergabe und -unterstützung usw. freizuschalten.

Worauf sollten Sie bei den größten digitalen Fotorahmen achten?

Die größten digitalen Fotorahmen müssen die richtigen Kriterien erfüllen, um auf dem heutigen Markt wirklich wettbewerbsfähig zu sein - größer als der Rest zu sein, reicht einfach nicht aus. Wi-Fi ist wahrscheinlich das wichtigste Merkmal dieser großen Bilderrahmen. Es schaltet Funktionen wie Cloud-Speicher, mobile Apps und Web-Dashboards frei und ermöglicht den Empfang von Fotos aus der ganzen Welt, die Fernsteuerung des Rahmens und vieles mehr. Ohne Wi-Fi und die damit verbundenen Funktionen können digitale Bilderrahmen nicht mit den Anforderungen moderner Haushalte und Familien konkurrieren oder dem technologischen Standard des Jahres 2021 gerecht werden.

Cloud-Speicher ist eine weitere wichtige Funktion. Die Nutzung sollte kostenlos sein und Ihre Fotos und anderen Medien sollten automatisch gesichert werden. Es kann sehr frustrierend sein, wenn man manuelle Sicherungen überspringt und dann feststellt, dass man versehentlich alle seine Lieblingsfotos verloren hat. Der Cloud-Speicher muss über eine Fernsteuerungsfunktion verfügen, mit der Sie sowohl die Cloud- als auch die lokale Version aus der Ferne verwalten und anpassen können.

Was die Anzeige der größten digitalen Fotorahmen betrifft, so sind 4:3-Seitenverhältnisse der richtige Weg. Die meisten unserer Smartphones nehmen Bilder im Format 4:3 auf. Wenn Sie diese Fotos an einen digitalen Fotorahmen mit einem Seitenverhältnis von 16:9 senden, werden die meisten Fotos gezoomt, verzerrt, beschnitten oder durch schwarze Balken eingegrenzt - nichts von alledem, was Ihr hochwertiges Seherlebnis stören soll. Die digitalen Bilderrahmen von Pix-Star gehören zu den einzigen Premium-Fotorahmen, die ein Seitenverhältnis von 4:3 verwenden und eines der beeindruckendsten 15-Zoll-Displays bieten - vor allem, wenn man den günstigen Preis und die robusten Funktionen berücksichtigt.

Sind die größten Fotorahmen gut für Fotografen?

Die Bedürfnisse von Fotografen unterscheiden sich erheblich von denen des normalen Nutzers digitaler Fotorahmen. Große Bildschirme können einen großen Unterschied bei der Darstellung Ihrer Fotos machen - aber es gibt einige wichtige Überlegungen. Das Seitenverhältnis sollte 4:3 betragen, damit die Fotos nicht verzerrt, beschnitten oder in der Mitte des Bildschirms eingeklemmt werden. Dies ist ein großes Problem bei digitalen Fotorahmen, die ein 16:9-Display verwenden (wie viele digitale Fotorahmen der Spitzenklasse).

Fotografen brauchen auch einen großen digitalen Fotorahmen mit manuell einstellbaren Farb- und Helligkeitseinstellungen. Diese Funktion wird nicht häufig angeboten, obwohl sie bei Pix-Star-Rahmen zu finden ist. Sie können den Farbton, die Sättigung und den Kontrast sowie die Helligkeit manuell einstellen. Diese Einstellungen können geändert werden, ohne dass Sie die Diashow, die Sie gerade betrachten, verlassen müssen.

Brauchen die größten digitalen Fotorahmen immer Wi-Fi?

Große digitale Bilderrahmen der Premiumklasse wie der Pix-Star müssen nicht ständig mit dem WLAN verbunden sein - auch wenn dies nicht überall angeboten wird. Die digitalen Bilderrahmen von Pix-Star benötigen Wi-Fi nur für die Synchronisierung und den Empfang neuer Fotos - und für die Verwaltung der Einstellungen des Rahmens und des Cloud-Speichers aus der Ferne über das Web-Interface. Zum Betrachten von Fotos und anderen Medien in Diashows benötigen Sie kein Wi-Fi, da alle empfangenen Fotos auf dem internen Speicher des Rahmens gespeichert werden.

Haben die größten digitalen Fotorahmen Touchscreens?

Wir empfehlen, digitale Fotorahmen mit Touchscreens zu vermeiden - insbesondere bei den größten digitalen Fotorahmen. Dies liegt daran, dass berührungsempfindliche Bildschirme, die größer als 8 bis 10 Zoll sind, in der Herstellung wesentlich teurer sind. Diese Mehrkosten werden häufig durch Abstriche bei der Leistung und den Funktionen des Rahmens ausgeglichen. Sie sind anfälliger für Beschädigungen durch kleine Stöße und Stürze; außerdem sind sie ein Magnet für Fingerabdrücke - etwas, das sich sehr negativ auf die Immersion und das Seherlebnis auswirkt.

digitaler Bilderrahmen
Muss gelesen werden
digitaler Bilderrahmen
spot_img
spot_img