StartKaufanleitungenDie 4 besten digitalen Wi-Fi-Fotorahmen des Jahres 2022, die Sie unbedingt sehen müssen!

Die 4 besten digitalen Wi-Fi-Fotorahmen des Jahres 2022, die Sie unbedingt sehen müssen!

spot_img

Wir haben uns die 4 besten digitalen Wi-Fi-Fotorahmen für 2022 genauer angesehen. Hier erfahren Sie, wie diese Rahmen funktionieren, warum Sie sie kaufen sollten - oder auch nicht - und welcher Rahmen die beste Wahl für 2022 ist!

Wir gehen auf die wichtigsten Funktionen der einzelnen Rahmen ein, prüfen, wie sie im Vergleich zu anderen Top-Rahmen abschneiden, und zeigen Ihnen, ob sie ihr Geld wert sind. Sie erfahren mehr über abonnementbasierte Rahmen wie Skylight und Nixplay sowie über reine Online-Rahmen wie den Aura-Rahmen - und warum sie zusammen mit den digitalen Rahmen Pix-Star und Dragon Touch an der Spitze stehen.

Bevor wir uns mit den einzelnen Rahmen und ihren Eigenschaften beschäftigen, nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um herauszufinden, wie wir diese 5 besten Rahmen ausgewählt haben. Los geht's!

Die 4 besten digitalen Wi-Fi-Fotorahmen im Jahr 2022 - Was macht sie besser als den Rest?

Es gibt keine perfekte Wi-Fi digitaler Fotorahmen auf dem Markt. Wie bei allen anderen Produkten ist auch hier ein gewisses Geben und Nehmen im Spiel. Die Verwendung eines hochauflösenden Bildschirms zum Beispiel sieht zwar toll aus, bringt aber oft Abstriche bei den Merkmalen und der Funktionalität mit sich, damit der Rahmen preislich konkurrenzfähig bleibt.

Dennoch sind einige Funktionen wichtiger als andere. Es gibt klare Trends bei den Merkmalen, die einen digitalen Bilderrahmen für das Jahr 2022 zu einer guten Wahl machen - auch wenn viele behaupten, dass digitale Bilderrahmen "veraltet" sind.

Während "veraltet" vielleicht das richtige Wort für viele Billig- und Mittelklasserahmen ist, trifft das auf die Rahmen in dieser Liste sicher nicht zu. Sie sind vollgepackt mit intelligenten Funktionen, mit denen sie sich mühelos in ein modernes Zuhause und eine moderne Familie einfügen!

Hier werfen wir einen Blick auf die Funktionen und Schwerpunkte, die unserer Meinung nach bei einem großartigen digitalen Wi-Fi-Rahmen für 2022 und darüber hinaus am wichtigsten sind! Tauchen wir ein!

Familien- und seniorenfreundliche Merkmale

Digitale Bilderrahmen sind zwar nicht ausschließlich für Familien und Großeltern gedacht, aber sie sind ein wichtiger Bestandteil ihrer Ausstattung. In dieser Hinsicht suchen wir nach Funktionen, die die gemeinsame Nutzung von Fotos so einfach und umfassend wie möglich machen.

Dies bedeutet, dass Funktionen wie mobile Anwendungen und Webschnittstellen sowohl leistungsfähig als auch vielseitig sein müssen. Idealerweise sollten sie die gemeinsame Nutzung von Fotos auf mehreren Bildern gleichzeitig ermöglichen. Funktionen wie Video- und Audionachrichten sind ein Bonus.

Funktionen wie Fernsteuerung und Konfiguration sind hier ebenfalls wichtig - zusammen mit Gruppen zur Steuerung mehrerer Bilder und Cloud-Speicherung. Diese Funktionen sind stark Wi-Fi- und Cloud-abhängig und werden nur von einer Handvoll der besten Wi-Fi-Digitalrahmen auf dem Markt angeboten.

Ein digitaler Bilderrahmen sollte einfach zu bedienen sein, Diashows starten und verwalten sowie Fotos senden und empfangen - egal, wo auf der Welt Sie sich befinden.

Wir haben auch nach zusätzlichen Funktionen wie USB-/SD-Kartenunterstützung gesucht. Das ist zwar besser für ältere Nutzer, aber auch für Fotografen und alle, die keinen ständigen WLAN-Zugang haben, ist es ideal.

Eigenschaften für das moderne Haus

Die meisten der besten Wi-Fi-Bilderrahmen des Jahres 2022 bieten verschiedene Funktionen für das moderne Zuhause. Die wohl vielseitigste davon ist die Möglichkeit, Fotos direkt aus sozialen Medien und Foto-Sharing-Seiten zu verknüpfen und zu importieren.

Normalerweise müssten Sie diese Fotos manuell herunterladen, auf Ihren Computer oder Ihr Telefon laden und über die mobile App, per E-Mail oder sogar per USB-/SD-Karte an den Rahmen senden.

Top-Digitalrahmen wie der Pix-Star ermöglichen den Import von Fotos als Webalben aus einem Dutzend externer Quellen, einschließlich sozialer Medien. Diese Funktionen eignen sich hervorragend, um die gemeinsame Nutzung von Fotos zu automatisieren, ältere Nutzer einzubeziehen und Bilder an alle Bilderrahmen der Familie weiterzugeben - egal, wo auf der Welt sie sich befinden.

Eine weitere großartige intelligente Funktion ist die Unterstützung der Fernkonfiguration. Damit können Sie die Kontrolle über jeden Ihrer Rahmen übernehmen, ihre Einstellungen aus der Ferne anpassen, Diashows starten und vieles mehr. Die Fernkonfiguration ist nicht sehr verbreitet, aber sie ermöglicht es Familien, mehr Mitglieder einzubeziehen und sicherzustellen, dass niemand ein wichtiges Foto oder eine Aktualisierung verpasst.

Immersives Seherlebnis

Die Immersion ist eher subjektiv als andere Merkmale in dieser Liste. Dennoch gibt es einige wichtige Dinge zu beachten. Zunächst einmal muss die Bildschirmauflösung mindestens 800×600 betragen. So werden Pixel vermieden und die Bilder bleiben scharf.

In der Folge sind hochauflösende Displays nicht immer besser. Sie sind in der Regel nicht von Bildschirmen mit niedrigerer Auflösung zu unterscheiden, wenn man sie aus einigen Metern Entfernung betrachtet - oder von der anderen Seite des Raums. Bei diesen Standardbetrachtungsabständen sind das Seitenverhältnis, die Helligkeit, die Farbe und der mögliche Betrachtungswinkel des Bildschirms wohl wichtiger als die Bildschirmauflösung.

Die Anpassbarkeit der Diashow ist eine weitere wichtige Funktion zur Verbesserung der Immersion. Mit den Pix-Star-Rahmen können Sie beispielsweise die Geschwindigkeit, den Stil, die Abspielreihenfolge und die Häufigkeit der Fotos anpassen. Sie können Videos abspielen, einzigartige Collagen-Diashows erstellen, Musik abspielen, Lautsprecher/Kopfhörer anschließen und vieles mehr.

Wir neigen dazu, Touchscreens zu vermeiden, da Fingerabdrücke den Bildschirm schwer erkennbar machen, wenn man sich im selben Raum befindet. Funktionen wie die Unterstützung der Fernkonfiguration, eine Handfernbedienung, eine Mischung aus Bewegungssensoren und automatischen Ein- und Ausschaltplänen machen den Touchscreen eher überflüssig.

Hervorragende Verarbeitungsqualität

Die Verarbeitungsqualität ist oft der stille Killer für viele digitale Bilderrahmen. Viele Mittelklasse- und Billigrahmen sehen auf dem Papier gut aus, halten aber nur ein paar Wochen/Monate. Das Display ist einer der ersten Bereiche, die bei Rahmen mit schlechter Verarbeitungsqualität frühzeitig kaputt gehen.

Alle digitalen Bilderrahmen in dieser Liste zeichnen sich durch eine weit überdurchschnittliche Verarbeitungsqualität aus. Wir achten besonders auf die Qualität des Displays und die Materialbeschaffenheit des Rahmens.

Allerdings hängt die Leistung der Funktionen in der Praxis auch von der Qualität der Software und der internen Funktionsweise des Rahmens ab. Aus diesem Grund empfehlen wir immer, viele Bewertungen auf der Amazon-Seite des Rahmens durchzulesen. Top-Wi-Fi-Rahmen wie der Pix-Star haben Tausende von Bewertungen, Fragen und Antworten und ausführliche Produktbeschreibungen.

Was sind die Top 5 der digitalen Wi-Fi-Bilderrahmen für 2022?

Im Folgenden stellen wir unsere Top 5 der digitalen Wi-Fi-Bilderrahmen für 2022 vor, angefangen bei unserem Favoriten (insgesamt die beste Wahl für 2022) und abwärts. Wir gehen näher auf die Funktionen der Top-Auswahl ein und vergleichen sie mit den anderen Optionen in dieser Liste.

Für die verbleibenden vier digitalen Bilderrahmen nennen wir Ihnen einige Gründe, warum Sie den jeweiligen Rahmen kaufen sollten - oder eben nicht.

Denken Sie daran, dass es keinen perfekten digitalen Rahmen gibt. Sie neigen dazu, sich auf bestimmte Funktionen oder Merkmale zu spezialisieren und anderen weniger Aufmerksamkeit zu schenken. Wir haben dies berücksichtigt und etwas mehr Gewicht auf Funktionen gelegt, die für Familien, ältere Nutzer und moderne Haushalte praktischer sind.

Fangen wir an!

Pix-Star Wi-Fi Digitaler Bilderrahmen - Der beste Gesamtrahmen für 2022

Die Pix-Star Wi-Fi digitaler Fotorahmen ist wohl der beste digitale Bilderrahmen des Jahres 2022. Er verfügt über eine der robustesten Funktionen, die es gibt, sowie über eine umfangreiche Wi-Fi- und Cloud-Integration. Pix-Star ist nicht nur einer der besten Bilderrahmen für Familien, sondern auch einer der wenigen, die sich speziell an ältere Nutzer richten.

Pix-Star ist bekannt für seine Benutzerfreundlichkeit, die schnelle Einrichtung, die vielseitigen Diashows und die großartige Handy-/Web-App. Sie können ganz einfach Fotos an alle Ihre Pix-Star-Rahmen gleichzeitig weitergeben - egal wo auf der Welt Sie sich befinden.

Die Rahmen von Pix-Star unterstützen die Fernkonfiguration, den Import von Fotos aus sozialen Medien, den kostenlosen Cloud-Speicher und vieles mehr. Sie sind entweder mit einem 10-Zoll- oder einem 15-Zoll-Display ausgestattet, haben ein Seitenverhältnis von 4:3 und bieten manuell einstellbare Helligkeits- und Farbeinstellungen.

Sie können diese Rahmen über die Standard-VESA-Halterung oder die Aufhängelöcher an der Wand befestigen. Alternativ können Sie sie mit dem anbringbaren Ständer auf eine ebene Fläche stellen. Jeder Pix-Star-Rahmen wird mit einer Handfernbedienung geliefert und verfügt über Bedienelemente am Rahmen. Sie sind außerdem mit einem Bewegungssensor ausgestattet und ermöglichen es Ihnen, automatische Ein- und Ausschaltzeitpläne festzulegen.

Im Folgenden werfen wir einen genaueren Blick auf die einzigartigen Eigenschaften von Pix-Star und warum sie besser sind als fast jeder andere Rahmen auf dem Markt im Jahr 2022!

Ferngesteuerte Konfiguration

Fernkonfiguration bedeutet, dass Sie von jedem Ort der Welt aus auf Ihren digitalen Bilderrahmen zugreifen und ihn verwalten können. Die Fernkonfigurationsfunktion von Pix-Star ist wohl die robusteste und vielseitigste unter den digitalen Premium-Rahmen.

Über die Webschnittstelle Ihres Rahmens (oder die Schnittstelle Ihrer Multi-Frame-Steuerungsgruppe) können Sie Zugriff, Verwaltung und Kontrolle von bis zu 25 Pix-Star-Frames über ein einziges Benutzerkonto. Hier können Sie die Einstellungen für jeden Rahmen anpassen, Diashows starten und verwalten, auf Cloud- und lokalen Speicher zugreifen und diesen verwalten, die Firmware aktualisieren, Webalben importieren (mehr zu dieser Funktion weiter unten) und vieles mehr.

Das ist die perfekte Funktion für Familien, da man nicht ewig telefonieren muss, um der Oma zu erklären, wie man Diashows startet. Diese Funktion lässt sich gut mit den Pix-Star Webalben, der mobilen App und den automatischen Cloud-Backups kombinieren. Sie haben fast die vollständige Kontrolle über Ihre Pix-Star Bilder von überall aus.

Egal, wo auf der Welt Sie sich befinden, Sie können jeden Ihrer Rahmen steuern. Alles, was Sie brauchen, ist ein Zugang zum Web-Dashboard Ihres Rahmens, Wi-Fi und einen online registrierten Pix-Star Rahmen!

Web-Alben

Pix-Star's Webalbum-Funktion ist eine der einzigartigeren und vielseitigeren Möglichkeiten zur Automatisierung des Fotoaustauschs. Hier können Sie Fotoalben aus einem Dutzend externer Quellen verlinken und importieren. Zu diesen Quellen gehören soziale Medien, Foto-Sharing-Sites und Online-Speicherplattformen. Sie können Fotoalben von Facebook, Instagram, Google Drive & Photos, Dropbox, Flickr und mehr importieren.

Eine der besten Webalbum-Funktionen von Pix-Star ist die Möglichkeit, verknüpfte Alben so einzustellen, dass sie automatisch aktualisiert werden. Sobald ein Album verknüpft ist, können Sie es so einstellen, dass alle Fotos, die Sie dem Album in Zukunft hinzufügen, synchronisiert werden.

Eine gute Möglichkeit, die gemeinsame Nutzung von Fotos zu automatisieren, besteht darin, ein Album zu erstellen, es mit all Ihren Pix-Star-Rahmen zu verknüpfen, die automatische Aktualisierung (über die Weboberfläche) zu aktivieren, Fotos per Drag-and-Drop zu verschieben und Pix-Star kümmert sich um den Rest.

Sie können mehrere Rahmen mit demselben Webalbum verknüpfen, mehrere Webalben von derselben Plattform mit jedem Ihrer Rahmen verknüpfen und vieles mehr.

Die Webalben von Pix-Star werden automatisch auf dem internen Speicher des Rahmens gespeichert. Sie können dann die Fernkonfigurationsfunktion des Web-Dashboards nutzen, um Diashows aus gespeicherten Webalben aus der Ferne zu starten - egal wo auf der Welt Sie sich befinden. Ändern Sie das aktuell wiedergegebene Webalbum mit nur wenigen Klicks.

Dies ist eine hervorragende Funktion für Familien und ältere Nutzer. Sie ist leicht einzurichten, einfach zu bedienen und spart Ihnen viel Zeit. Nur wenige andere Premium-Wi-Fi-Digitalrahmen bieten eine Webalbum-Funktion, und fast keiner von ihnen ist auch nur annähernd so vielseitig wie die Webalbum-Funktion von Pix-Star!

Lebenslanger kostenloser Cloud-Speicher

Jeder digitale Pix-Star Wi-Fi Fotorahmen wird mit kostenlosem Cloud-Speicher und automatischen Backups geliefert. Jedes Mal, wenn Sie Fotos an einen Ihrer registrierten Pix-Star-Fotorahmen über die mobile App, das Web-Interface und/oder per E-Mail senden, werden diese in der Cloud gesichert.

Verwalten Sie den Cloud-Speicher Ihres Rahmens aus der Ferne über die Weboberfläche. Hier können Sie Dateien verschieben, neue Ordner erstellen, Bilder löschen (sowohl in der Cloud als auch im lokalen Speicher) und vieles mehr.

Es ist erwähnenswert, dass viele andere beliebte Premium-Wi-Fi-Digitalrahmen monatliche Gebühren für die Freischaltung und Erweiterung des Cloud-Speichers erheben. Zum Beispiel verlangen sowohl Skylight als auch Nixplay digitale Bilderrahmen wiederkehrende Abonnementgebühren, um den Cloud-Speicher freizuschalten/zu erweitern. Pix-Star bietet diese Funktion an, ohne einen Cent extra zu verlangen.

Umfangreiche Offline-Funktionalität

Diese Funktion scheint bei einem modernen digitalen Bilderrahmen vielleicht nicht so wichtig zu sein, aber sie ist sowohl für Familien als auch für ältere Nutzer unerlässlich. Wenn Sie ein Fotograf sind oder viele Bilder mit einer DSLR aufnehmen, brauchen Sie einen digitalen Rahmen mit USB/SD-Kartenunterstützung. Das Gleiche gilt für alle, die kein durchgängiges Wi-Fi haben oder einfach lieber eine USB-/SD-Karte verwenden möchten.

Die Bilderrahmen von Pix-Star bieten 8 GB internen Speicher und umfangreiche Unterstützung für USB-/SD-Karten. Im Gegensatz zu vielen anderen beliebten digitalen Bilderrahmen, beschränkt Pix-Star nicht die maximale Größe der unterstützten USB/SD-Karten. Das bedeutet, dass Sie sie als externe Speichermedien verwenden können.

Außerdem bietet der Pix-Star eine Plug & Play-Funktion. Sie können Diashows von einer angeschlossenen USB/SD-Karte abspielen, ohne deren Inhalt in den internen Speicher des Rahmens kopieren zu müssen. Diese Funktion ist sehr gut für ältere Benutzer geeignet, da man einfach die USB/SD-Karte einstecken und die Diashow-Option aus dem Pop-up auswählen muss.

4:3 Bildformat

Das letzte wichtige Merkmal, das wir hier betrachten, ist das Seitenverhältnis von Pix-Star. Während viele digitale Rahmen das Format 16:9 verwenden, haben die Rahmen von Pix-Star ein Seitenverhältnis von 4:3. Da die meisten Smartphones Bilder im Format 4:3 aufnehmen, bieten digitale Rahmen, die diesem Seitenverhältnis entsprechen, das beste Seherlebnis. Sie brauchen die Bilder nicht zu bearbeiten, bevor Sie sie an den Rahmen senden.

Ein häufiges Problem bei digitalen 16:9-Rahmen wie dem Aura, Nixplay, Skylight und anderen ist, dass die meisten Fotos von Smartphones und Kameras nicht mit ihrem Seitenverhältnis übereinstimmen. Wenn Sie nicht jedes Bild bearbeiten und zuschneiden, werden die Fotos vom Rahmen beschnitten, gezoomt oder verzerrt. In den meisten Fällen füllen sie den ungenutzten Raum mit schwarzen Balken, was die Immersion beeinträchtigt.

Wir empfehlen immer, einen digitalen Rahmen mit einem Seitenverhältnis von 4:3 zu kaufen. Sie sind vielseitiger, bieten mehr Höhe und können sowohl im Hoch- als auch im Querformat angezeigt werden.

Aura Digitaler Wi-Fi-Rahmen - Großartiges Display und elegantes Design mit begrenztem Funktionsumfang

Die Aura Wi-Fi digitaler Bilderrahmen ist dafür bekannt, dass er ein großartiges Display bietet - und dass er einer der teuersten Rahmen auf dem Markt ist. Leider führt dieser hohe Preis nicht zu verbesserten Eigenschaften und Funktionen.

Die digitalen Rahmen von Aura reichen von 1080p bis zu 2K. Das ist der Grund für den hohen Preis des Rahmens. Wie wir bereits gesagt haben, gibt es bei den meisten digitalen Bilderrahmen immer ein gewisses Geben und Nehmen. Im Fall von Aura opfern Sie Funktionen für ein Display mit höherer Auflösung.

Was die Ästhetik betrifft, so sind die Rahmen von Aura attraktiv und schlicht. Dafür zahlen Sie einen hohen Preis, der das Preis-Leistungs-Verhältnis der Brille nicht wesentlich verbessert.

Aura bietet eine Reihe verschiedener Bilderrahmen an, wobei der Aura Smith der teuerste digitale Bilderrahmen ist. Es ist erwähnenswert, dass die Rahmen von Aura keinen internen Speicher, keine USB/SD-Kartenunterstützung, keine Offline-Nutzung, keine Video- und Audiowiedergabe, keine Fernkonfiguration und keine Webalben bieten.

Diese digitalen Rahmen sind als Hintergrundbildschirm gedacht, nicht als Medienzentrale. Daher fallen fast alle Rahmen von Aura in den Größenbereich von 9 bis 11 Zoll.

Warum Sie den Aura-Bilderrahmen kaufen sollten

Der digitale Aura-Rahmen hat ein großartiges Display - wohl mit der höchsten Auflösung in dieser Preis- und Größenklasse. Die Qualität des Bildschirms ist hoch und die allgemeine Verarbeitungsqualität des Rahmens ist großartig - was sich auch in seinem hohen Preis widerspiegelt.

Was die Vielseitigkeit angeht, sind Diashows annehmbar. Möglicherweise müssen Sie Fotos bearbeiten, bevor Sie sie an den Rahmen senden (aufgrund des Seitenverhältnisses von 16:9).

Die Rahmen von Aura sind Wi-Fi-fähig und streamen Fotos direkt aus der Cloud - und alle Fotos werden automatisch in der Cloud gespeichert. Dies ist sowohl ein Vorteil als auch ein Nachteil. Wenn Sie den Zugang zu den Aura-Servern oder Ihre WLAN-Verbindung verlieren, können Sie nicht mehr auf Ihre Fotos zugreifen, sie streamen, verwalten oder ansehen.

Warum Sie den Aura-Rahmen nicht kaufen sollten

Einer der Hauptgründe, warum man die Aura-Rahmen meiden sollte, ist der Mangel an Merkmalen und Funktionen - obwohl sie zu den teuersten digitalen 10-Zoll-Rahmen auf dem Markt gehören.

Aura bietet keinen internen Speicher, keine USB-/SD-Kartenunterstützung, keine Video- und Audiowiedergabe, keinen Online-Zugang zu Ihrem Cloud-Speicher, keine Fernkonfiguration, keine Webalben (und auch keine Möglichkeit, Fotos aus sozialen Medien zu importieren) und es gibt keinen Datei-Explorer.

Zum Vergleich: Pix-Star bietet all diese Funktionen, zusammen mit einer großartigen mobilen App und einer Webschnittstelle, ohne zusätzliche Gebühren - und zu einem viel niedrigeren Preis.

Die gemeinsame Nutzung von Fotos mit den Aura-Rahmen kann schwierig sein. Sie müssen die mobile App verwenden und können keine Fotoalben aus externen Quellen wie sozialen Medien importieren. Wenn Sie viele Fotos mit einer DSLR aufnehmen, müssen Sie diese manuell auf Ihr Telefon laden und dann die Aura Mobile App verwenden, um sie an den Rahmen zu senden.

Ein letzter Punkt ist das Fehlen von Steuerelementen, die Aura bietet. Es gibt keine Fernbedienung, keine integrierten Bedienelemente und keine Fernkonfigurationseinstellungen. Es gibt nur Wisch-Steuerungen auf der Oberseite des Rahmens (nicht auf dem Display). Sie reagieren langsam und schränken die Möglichkeiten des Aura-Rahmens stark ein - vor allem im Vergleich zur Vielseitigkeit und Robustheit der Pix-Star-Rahmen.

Nixplay Smart Digital Frame - Tolle Funktionen, aber ein Abonnement ist erforderlich

Nixplay bietet eine Reihe von intelligenten digitalen Bilderrahmen an, von denen die meisten ein 10-Zoll-Display haben. Digitale Rahmen von Nixplay verwenden ein Abonnementmodell, bei dem Sie für das Monatsabonnement Nixplay Plus bezahlen müssen, um die meisten Funktionen des Rahmens freizuschalten.

Mit Nixplay Plus erhältst du Zugriff auf den Nixplay-Cloud-Speicher, Video- und Audio-Unterstützung (wenn auch nicht so umfangreich wie bei anderen Rahmen wie dem Pix-Star), Online-Zugang und Zugriff auf die mobile App.

Wenn Sie hingegen kein Nixplay Plus-Abonnement abschließen, können Sie nur ein paar Fotos auf einmal über die mobile App senden. Sobald Sie das kostenlose Kontingent mit der mobilen App aufgebraucht haben, können Sie Fotos nur noch per E-Mail an den Rahmen senden.

Die Rahmen von Nixplay haben eine sehr gute Anzeigequalität, wobei einige Modelle eine höhere Auflösung haben. Das Hauptproblem ist das Seitenverhältnis, denn viele Fotos haben schwarze Balken um sie herum.

Warum den Nixplay Smart Frame kaufen?

Die Rahmen von Nixplay haben eine großartige Ästhetik und mehrere verschiedene Rahmendesigns zur Auswahl. Sie sind einem echten Bilderrahmen sehr ähnlich und können an der Wand befestigt werden.
Was die Funktionen angeht, sind die Rahmen von Nixplay relativ vielseitig - allerdings nur, wenn Sie Nixplay Plus abonnieren. Dies ist erforderlich, um den Cloud-Speicher freizuschalten und zu erweitern, die Videowiedergabe zu ermöglichen, die mobile App freizuschalten, usw.

Die mobile App von Nixplay ist in Anbetracht all dessen ziemlich gut. Sie müssen allerdings noch Nixplay Plus kaufen, um die mobile App voll nutzen zu können. Sie ist einfach zu bedienen und schnell einzurichten, wenn auch nicht ganz so vielseitig wie die Pix-Star Snap Mobile App - vor allem für die gemeinsame Nutzung von Fotos.

Nixplay bietet zwar die Wiedergabe von Videos und Audio, allerdings mit Einschränkungen. Sie können Videos an den Rahmen senden, sie aber nicht zusammen mit Fotos in Diashows einfügen. Die integrierte Audioqualität ist nicht besonders gut, aber besser als nichts.

Warum Sie Nixplay-Rahmen meiden sollten

Die häufigste Beschwerde gegen Nixplay ist die Kombination aus hohen Anschaffungskosten UND einer wiederkehrenden Abonnementgebühr. Normalerweise bieten Geräte, die Abonnementgebühren verlangen, ihre Hardware kostenlos oder zu einem viel niedrigeren Preis an.

Die Rahmen von Nixplay sind ähnlich - und oft teurer - als die Rahmen von Wettbewerbern ohne Abonnement wie Pix-Star. Trotz der niedrigeren Kosten und der nicht wiederkehrenden Gebühren bietet der Pix-Star-Rahmen viel mehr Funktionen und Features.

Nixplay bietet zum Beispiel keine Unterstützung für USB-/SD-Karten, keine Unterstützung für die Fernkonfiguration, keinen Import von Fotos aus sozialen Medien, keinen Cloud-Speicher und keine Videowiedergabe (ohne Nixplay Plus) und vieles mehr. Pix-Star bietet all diese Funktionen - auch umfassender - ohne zusätzliche oder versteckte Gebühren zu verlangen.

Das Fehlen einer USB-/SD-Kartenunterstützung ist ein großes Problem bei Nixplay. Sie bieten zwar 8 GB internen Speicher, aber Sie werden oft Schwierigkeiten haben, auf diesen Speicher zuzugreifen, ohne sich zuerst mit dem Wi-Fi zu verbinden. Zum Vergleich: Der Rahmen von Pix-Star bietet eine umfassende USB/SD-Kartenunterstützung (keine Beschränkung der maximalen Größe), 8 GB internen Speicher und eine Plug & Play-Funktion (mit der Sie Diashows direkt von der USB/SD-Karte abspielen können).

Wenn es um Diashows und anpassbare Einstellungen geht, bleibt Nixplay hinter den Erwartungen zurück. Während die Rahmen von Pix-Star eine Vielzahl von Einstellungen bieten, die sich individuell anpassen lassen, ist Nixplay sehr restriktiv. Sie können die Abspielreihenfolge und die Häufigkeit der Fotos in Diashows nicht einfach verwalten. Sie können den Rahmen und seine Einstellungen nicht aus der Ferne verwalten und haben keinen Online-Zugang zu Ihrem Cloud-Speicher (ohne Nixplay Plus).

In Anbetracht des hohen Anschaffungspreises des Rahmens - und des wiederkehrenden Abonnements während seiner Lebensdauer - ist es schwer zu rechtfertigen, dass der Rahmen von Nixplay anderen Top-Optionen vorgezogen wird. Leider überschreiten viele Nutzer die zulässige Rückgabefrist, bevor sie diese Probleme entdecken, weshalb Sie auf Websites wie Amazon mehrere schlechte Bewertungen für den digitalen Smart Frame von Nixplay finden können.

Skylight Wi-Fi Digital Frames - Einfachheit für eine monatliche Gebühr

Ähnlich wie der digitale Rahmen von Nixplay sind die Skylight Wi-Fi-Rahmen abonnementbasiert. Der Hauptunterschied zwischen diesen Rahmen und den Rahmen von Nixplay besteht darin, dass Skylight wenig bis gar keine Funktionen bietet, es sei denn, Sie erwerben Skylight Plus.

Die digitalen Wi-Fi-Rahmen von Skylight verfügen weder über einen internen Speicher noch über USB-/SD-Kartenunterstützung. Daher benötigen sie eine ständige Wi-Fi-Verbindung, um auf Fotos zuzugreifen und sie in Diashows zu übertragen.

Skylight vertreibt einen 10-Zoll-Digitalrahmen mit einem Seitenverhältnis von 16:9 und einer Auflösung von 1280×800. Sie verwenden Touchscreen-Displays und bieten keine Möglichkeit zur Fernkonfiguration oder -steuerung.

Mit der Skylight Mobile App können Sie Fotos von Ihrem Telefon an Ihren Skylight-Rahmen senden. Für die Nutzung dieser App müssen Sie das Skylight Plus-Abonnementpaket erwerben. Außerdem können Sie Bilder per E-Mail an den Skylight-Rahmen senden.

Gründe für den Kauf des Skylight Wi-Fi Frame

Skylight ist stolz auf seine einfache Einrichtung und seine benutzerfreundliche Oberfläche. Während der Einrichtungsprozess auf dem Rahmen einfach ist, gilt das nicht für die mobile App.

An diese Rahmen können Sie ganz einfach Fotos direkt aus der Galerie Ihres Telefons senden. Beachten Sie, dass Sie das Skylight Plus-Abonnement erwerben müssen, um Zugriff auf die mobile App und den Cloud-Speicher zu erhalten.

Ästhetisch gesehen sind die digitalen Wi-Fi-Fotorahmen von Skylight recht ansprechend. Das Display ist von einer weißen, matten Oberfläche umgeben, die ihm den Eindruck und die Optik eines normalen Fotorahmens verleiht. Leider bleibt dadurch weniger Platz für das Display, und das Seitenverhältnis von 16:9 erfordert, dass Fotos beschnitten, gezoomt oder durch schwarze Balken eingegrenzt werden.

Preislich gesehen sind die Rahmen von Skylight in der Anschaffung ähnlich teuer wie die von Pix-Star - allerdings erst, wenn man die Kosten für das Skylight Plus-Abonnement über die effektive Lebensdauer des Rahmens berücksichtigt.

Gründe, den Skylight Wi-Fi-Bilderrahmen zu meiden

Der Hauptgrund, den digitalen Skylight Wi-Fi-Rahmen zu meiden, ist das Abo-Modell. Wir haben dies bereits bei den Rahmen von Nixplay gesehen. Leider schmälert es das Preis-Leistungs-Verhältnis erheblich - vor allem, wenn man die Kosten für das Abonnement über die effektive Lebensdauer des Rahmens mit einrechnet.

Wenn Sie sich entscheiden, das Skylight Plus-Abonnement nicht zu erwerben, verlieren Sie den Zugang zu fast allen Funktionen von Skylight. Dazu gehören die mobile App, die Web-App, Cloud-Speicher, Online-Zugang, Video- und Audiowiedergabe und mehr.

Zum Vergleich: Pix-Star bietet alle diese Funktionen - und im Vergleich dazu noch viel mehr - ohne wiederkehrende Abonnementgebühren zu verlangen. Wenn man bedenkt, dass Pix-Star einen fast identischen Anschaffungspreis, ein 10-Zoll- (oder 15-Zoll-) Display, eine ähnliche Bildschirmauflösung und kostenlosen Cloud-Speicher (zusammen mit Webalben, Fernkonfiguration und vielem mehr) bietet, ist es schwer, das Plus-Abonnement von Skylight zu rechtfertigen.

Ein weiterer großer negativer Punkt bei Skylight ist die fehlende Offline-Funktionalität. Skylight bietet keine USB-/SD-Kartenunterstützung und verfügt über keinen internen Speicherplatz. Alle Fotos müssen für jede Diashow direkt aus der Cloud auf den Rahmen übertragen werden. Kein Wi-Fi bedeutet keine Fotos - so einfach ist das.

Den Rahmen von Skylight fehlen mehrere wichtige Funktionen für Familien und ältere Nutzer. Es ist schwierig, die mobile App für Familien einzurichten, da dafür ein Abonnement erforderlich ist. Sie können keine Fotos direkt aus sozialen Medien oder drahtlos von Ihrem Computer importieren. Die fehlende Unterstützung von USB-/SD-Karten erschwert die gemeinsame Nutzung.

Die Rahmen von Skylight sind aufgrund ihrer Touchscreen-Oberfläche und der fehlenden Unterstützung für die Fernkonfiguration auch nicht ideal für ältere Benutzer. Im Gegensatz dazu bietet Pix-Star all diese Funktionen - und mehr. Für weniger Geld erhalten Sie viel mehr Wert!

Was ist Ihr wichtigster digitaler Wi-Fi-Fotorahmen für 2022?

Welcher ist Ihr Favorit unter den 4 besten digitalen Wi-Fi-Fotorahmen des Jahres 2022? Wenn Sie einen ausführlichen Leitfaden zu jedem dieser Rahmen wünschen, folgen Sie den Links zu den einzelnen Rahmen. Wir besprechen ihre Funktionen und vergleichen sie mit den besten digitalen Bilderrahmen wie dem Pix-Star und anderen beliebten Rahmen.

Wir hoffen, dass Sie nun ein klareres Bild davon haben, was Sie von einem digitalen Wi-Fi-Bilderrahmen für Ihr Zuhause und Ihre Familie im Jahr 2022 erwarten! Genießen Sie die mühelose Weitergabe von Fotos und bleiben Sie mit Ihren Lieben durch wertvolle Erinnerungen, Live-Updates und besondere Momente, die für immer bleiben, verbunden!

digitaler Bilderrahmen
Muss gelesen werden
spot_img
spot_img