StartVergleicheIst der GPX 7-Zoll Digitaler Fotorahmen eine solide preiswerte Option?

Ist der GPX 7-Zoll Digitaler Fotorahmen eine solide preiswerte Option?

spot_img

Wie funktioniert der digitale Bilderrahmen GPX 7-Zoll?

Der GPX 7-Zoll-Fotorahmen ist ein preiswerter digitaler Bilderrahmen ohne WLAN. Der 7-Zoll-Bildschirm ist im Vergleich zu gängigen 10-Zoll-Rahmen recht klein. Die Einfassungen des Rahmens sind sehr dick und lassen das Display noch kleiner erscheinen.

Es gibt kaum Funktionen auf diesem Rahmen. Er ist so konzipiert, dass er nur die grundlegendsten Funktionen hat, mit denen Sie Fotos laden und in Diashows anzeigen können. Eine bemerkenswerte Funktion ist die Unterstützung von mp3-Dateien, die über die eingebauten Lautsprecher des Rahmens abgespielt werden. Sie sind nicht sehr laut und die Funktion scheint eher ein Gimmick zu sein, aber für einen so günstigen digitalen Fotorahmen ist sie nicht schlecht.

Wenn es um Diashows geht, haben Sie nicht viel Kontrolle über die Wiedergabe und den Stil. Die Wiedergabereihenfolge wird über die Dateinamen auf der SD-Karte gesteuert. Das ist nicht das intuitivste System und sehr zeitaufwendig zu ändern.

Der GPX 7-Zoll-Fotorahmen arbeitet mit einer Kombination aus sehr begrenztem internen Speicher und SD-Kartenunterstützung. Sie können eine SD-Karte in den SD-Kartenanschluss des Rahmens einlegen und die Fotos in einer Diashow ansehen - ohne sie in den internen Speicher des Rahmens kopieren zu müssen.

Der interne Speicher ist nur 16 MB groß, was gerade mal für eine Handvoll Fotos reicht. Sie wären fast ausschließlich auf die eingelegte SD-Karte für Ihre Bilder angewiesen. Die kleine Größe bedeutet, dass es keine gute Wahl für die Wandmontage ist, da Sie das Bild nicht klar von der anderen Seite des Raumes sehen können.

Diashows können randomisiert werden und werden nach Beendigung nicht weitergeschaltet. Dies muss manuell gemacht werden. Die Benutzeroberfläche ist sehr veraltet und schwer zu bedienen - trotz der sehr einfachen Funktionen. Das Display ist sehr klein und die Auflösung ist nicht großartig. Mit einem engen Betrachtungswinkel können Sie den Bildschirm normalerweise nicht klar sehen, es sei denn, Sie schauen geradeaus darauf.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass dieser Rahmen ein harter Brocken ist, obwohl er sehr einfach und budgetfreundlich ist. Ihr Geld wäre wahrscheinlich besser für einen Wi-Fi-fähigen Rahmen ausgegeben - auch wenn das bedeutet, dass Sie noch ein paar Wochen sparen müssen. Dies ist keine gute Geschenkwahl für Familien oder ältere Benutzer, da die Benutzeroberfläche und die Funktionen nicht sehr benutzerfreundlich sind.

Kann der digitale Bilderrahmen GPX 7-Zoll Videos und Audio abspielen?

Der digitale Bilderrahmen GPX 7-Zoll kann keine Videos abspielen, unterstützt aber mp3-Audiodateien. Diese werden über die eingebauten Lautsprecher des Rahmens wiedergegeben. Die Qualität ist nicht besonders gut und auch nicht besonders laut. Wenn Sie sich nicht direkt vor dem Rahmen befinden, werden Sie den Ton wahrscheinlich nicht hören.

Die Videowiedergabe wird nicht unterstützt, was ein Segen ist, da der interne Speicher nur 16 MB groß ist - und der super-klein auflösende Bildschirm (und seine geringe Größe) sind nicht gut für die Videowiedergabe geeignet.

Kann der digitale Fotorahmen GPX 7 Zoll an der Wand montiert werden?

Diese digitalen Fotorahmen sind so konzipiert, dass sie auf einer flachen Oberfläche wie einer Tischplatte oder einem Kaminsims aufgestellt werden können. Sie haben einen aufsteckbaren Ständer, aber kein Wandmontagesystem wie die Standard-VESA-Halterung, die Sie bei Top-Rahmen wie dem Pix-Star erhalten.

Wenn Sie diese Rahmen an der Wand befestigen möchten, müssen Sie einen DIY-Rahmen bauen. Stellen Sie sicher, dass Sie noch Zugang zum Stromanschluss und zum SD-Kartensteckplatz haben, sonst können Sie keine Bilder auf den Rahmen laden.

Ist ein billiger digitaler Fotorahmen besser als ein Premiumrahmen?

Diese Debatte wird immer beliebter, je mehr digitale Bilderrahmen auf den Markt kommen. Der größte Unterschied zwischen günstigen und hochwertigen digitalen Bilderrahmen liegt in den Funktionen und Merkmalen. Hochwertige digitale Bilderrahmen wie der Pix-Star haben volle Wi-Fi- und Cloud-Funktionen. Sie haben auch größere und höher auflösende Displays mit besseren Seitenverhältnissen, Betrachtungswinkeln und -abständen sowie einer besseren Haltbarkeit.

Außerdem sind sie in der Regel viel einfacher zu bedienen und haben eine ausgefeiltere Benutzeroberfläche. Im Fall von Pix-Star gibt es auch eine mobile App und ein Web-Interface. Sie können den Cloud-Speicher verwalten, Fotos importieren und exportieren, Ihren Rahmen mit Ihren Social-Media- und Foto-Sharing-Konten verknüpfen, Fotos und andere Medien von überall auf der Welt versenden und vieles mehr.

Es ist sofort offensichtlich, wie viel mehr Vielseitigkeit und Funktionalität Sie mit einem hochwertigen digitalen Fotorahmen erhalten. Allein durch das Hinzufügen von Wi-Fi und einigen zugehörigen Funktionen können Sie das Wetter anzeigen, Fotos per E-Mail versenden, die Firmware des Rahmens aktualisieren, den Rahmen von überall aus fernsteuern und vieles mehr.

Es gibt zwar einen Preisunterschied, aber bei Rahmen wie dem Pix-Star ist er nicht so gravierend, wie man erwarten würde. Sie erhalten ein drastisch verbessertes Seherlebnis und eine bessere Benutzerfreundlichkeit, ohne zu komplex oder überwältigend zu werden - besonders für ältere Nutzer und große Familien.

Die meisten billigen digitalen Fotorahmen haben einfach nicht das Zeug dazu, die Bedürfnisse einer Familie oder eines älteren Benutzers zu erfüllen. Sie haben oft mehrere Probleme und Probleme mit der Qualitätskontrolle, die die meisten Benutzer erst nach ein paar Tagen Benutzung entdecken. Davon abgesehen kann es ziemlich risikolos sein, einen billigen digitalen Bilderrahmen zu kaufen, da es nicht allzu sehr weh tut, wenn etwas nicht richtig oder gar nicht funktioniert.

Es lohnt sich fast immer, ein wenig länger zu sparen und sich einen hochwertigen digitalen Fotorahmen zuzulegen. Sie erhalten einen weitaus eindrucksvolleren und leistungsfähigeren Rahmen, der sich schnell seinen Platz in Ihrem Zuhause verdienen wird - und Ihnen dabei hilft, sich mühelos mit Ihren Lieben zu verbinden.

Wie viele Fotos kann der digitale Fotorahmen GPX 7 Zoll aufnehmen?

Mit 16 MB internem Speicher können Sie wahrscheinlich mehr als 50 Bilder speichern. Vorausgesetzt, Sie bearbeiten und skalieren sie vor dem Versenden auf die native Auflösung des Rahmens. Sie können eine SD-Karte als erweiterbaren Speicherplatz verwenden, aber Sie müssen sie immer im Rahmen eingesteckt lassen. Sie müssen auch sicherstellen, dass die SD-Karte kompatibel ist und vom Rahmen unterstützt wird.

Kann ich die Wiedergabereihenfolge der Diashow auf dem digitalen Fotorahmen GPX 7-Zoll steuern?

Aufgrund des sehr begrenzten internen Speichers von 16 MB werden fast alle Ihre Fotos direkt von der SD-Karte gelesen und angezeigt. Das Hauptproblem dabei ist, dass Sie nicht viel Kontrolle über die Wiedergabereihenfolge der Fotos innerhalb von Diashows haben. Sie werden nach ihrem Dateinamen geordnet, und das Ordnungs-/Benennungssystem ist nicht sehr intuitiv. Die Fotos werden in der Reihenfolge abgespielt, in der sie sich auf der SD-Karte befinden. Diashows müssen manuell neu gestartet werden, sobald alle Fotos auf der SD-Karte angezeigt wurden.

digitaler Bilderrahmen
Muss gelesen werden
spot_img
spot_img