StartGeschenk-IdeenDigitale Fotorahmen-Video-Funktionen, die Sie nicht verpassen sollten!

Digitale Fotorahmen-Video-Funktionen, die Sie nicht verpassen sollten!

spot_img

Taugt das Video des digitalen Bilderrahmens Pix-Star etwas?

Die Videounterstützung des digitalen Bilderrahmens von Pix-Star ist im Vergleich zu dem, was die meisten anderen digitalen Bilderrahmen bieten, hervorragend - selbst im Bereich der Premium-Digitalrahmen. Dabei ist zu beachten, dass digitale Fotorahmen nicht für die Videowiedergabe und -unterstützung entwickelt wurden, sondern dafür, das Teilen und Betrachten von Fotos mit Ihren Lieben so mühelos und reibungslos wie möglich zu gestalten. Die Videowiedergabe und -unterstützung ist lediglich eine Bonusfunktion, die von einer Handvoll der besten digitalen Fotorahmen auf dem Markt angeboten wird.

Mit dem digitalen Fotorahmen von Pix-Star können Sie Videoclips mit einer maximalen Länge von nicht mehr als 2 Minuten abspielen. Dies ist die einzige Einschränkung bei der Videounterstützung, und auch wenn es auf den ersten Blick nicht viel erscheint, ist es mehr als fast alle anderen digitalen Fotorahmen bieten. Mit dem Nixplay-Rahmen können Sie z. B. nur 15-Sekunden-Videoclips abspielen - allerdings können Sie eine Abonnementgebühr bezahlen, um die Videounterstützung für Clips bis zu 1 Minute freizuschalten. Skylight-Rahmen haben ähnliche Einschränkungen und Abonnements und Paywalls.

Pix-Star's digitaler Fotorahmen-Video-Support ist kostenlos. Es gibt keine versteckten Kosten und keine wiederkehrenden monatlichen/jährlichen Abo-Gebühren. Sie können mit der mobilen App Videos über die mobile App oder per USB/SD-Karte verschicken, aber darauf gehen wir gleich ein.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Pix-Star mit seinem 4:3-Seitenverhältnis, der Wi-Fi-Konnektivität, dem kostenlosen Cloud-Speicher und den Funktionen sowie der nachsichtigen Videounterstützung den Vorsprung vor der Konkurrenz hat. Sie erhalten ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis und Funktionen, die die meisten Konkurrenten übertreffen (sogar mit deren Abo-Paketen) - und das ohne versteckte oder wiederkehrende Gebühren. Es ist ein großartiger Rahmen für die Familie und richtet sich speziell an ältere Nutzer!

Worauf sollte ich bei einem digitalen Fotorahmen für Videos achten?

Da die meisten digitalen Fotorahmen Videoeinschränkungen und -begrenzungen haben, sollten Sie einen Rahmen finden, der diese Grenzen lockert. Wenn Sie z. B. im Urlaub schnelle Video-Updates senden möchten, ist eine mobile App, mit der Sie schnelle Videos senden können, unerlässlich. Wenn Sie etwas längere Videoclips und Nachrichten versenden möchten, benötigen Sie einen digitalen Fotorahmen, mit dem Sie Videoclips länger als eine Minute abspielen können.

Die digitalen Bilderrahmen von Pix-Star in den Größen 10 und 15 Zoll sind ein hervorragender Einstieg und bieten eine Vielzahl von Funktionen, um die Videowiedergabe noch intensiver zu gestalten. Ein Display mit einem Seitenverhältnis von 4:3 passt natürlich zu den meisten Fotos und Videos, die mit unseren Smartphones und Point-and-Shoot-Kameras aufgenommen werden. Das bedeutet, dass Videos nicht durch hässliche schwarze Säulenbalken eingekreist werden müssen und dass es keine Verzerrungen oder Beschneidungen gibt.

Cloud-Speicher ist unerlässlich, wenn Sie alle Fotos und Videos von angeschlossenen digitalen Bilderrahmen aus der Ferne verwalten möchten. Mit Pix-Star können Sie den Speicher aller angeschlossenen Bilderrahmen über die Weboberfläche von jedem Ort der Welt aus einfach bearbeiten und verwalten. Sie können sogar die Rahmen fernsteuern, um Diashows zu starten, neue Ordner & Alben zu erstellen, Einstellungen anzupassen und vieles mehr!

Können alle digitalen Fotorahmen Videos abspielen?

Nicht alle digitalen Fotorahmen unterstützen die Videowiedergabe. Sie ist in der Regel auf einige der besten digitalen Fotorahmen wie Pix-Star, Nixplay und Skylight beschränkt. Bei den meisten dieser Bilderrahmen (Nixplay & Skylight) müssen Sie jedoch ein Upgrade durchführen und eine Abonnementgebühr bezahlen, um die Videowiedergabe freizuschalten, die maximalen Grenzen zu erweitern und Videos über die mobile App zu versenden. Der digitale Fotorahmen von Pix-Star ist einer der wenigen, die umfangreiche Videofunktionen kostenlos anbieten.

Die meisten günstigen und mittleren digitalen Bilderrahmen können keine Videos abspielen. Dies ist in der Regel eine Entscheidung des Herstellers aufgrund des niedrig auflösenden Displays, des begrenzten internen Speichers, langsamer Bildraten und Kompatibilitätsproblemen (neben anderen technischen Problemen).

Wie kann man Videos einfach an einen digitalen Bilderrahmen von Pix-Star senden?

Pix-Star ist dafür bekannt, einer der einfachsten digitalen Fotorahmen zu sein, an den man Fotos, Videos und Audionotizen senden kann - von überall auf der Welt. Das liegt vor allem an seinen umfangreichen Wi-Fi-Fähigkeiten und zum Teil auch an Funktionen wie Cloud-Speicher und einer reibungslosen Benutzeroberfläche.

Der einfachste Weg, Videos an den digitalen Bilderrahmen Pix-Star zu senden, ist über die mobile App. Die App heißt "Pix-Star Snap" mobile App. Sie ist sowohl mit iOS als auch mit Android kompatibel und kann auf Tablets und Smartphones verwendet werden. Mit Pix-Star Snap können Sie mehrere Videos und Fotos gleichzeitig an mehrere Bilderrahmen senden. Alles, was Sie brauchen, ist die einmalig zugewiesene E-Mail-Adresse des empfangenden Pix-Star-Rahmens und Sie können Medien von überall auf der Welt senden.

Über die Pix-Star Snap Mobile App können Sie sogar ganze Ordner und Sammlungen aus der Galerie Ihres Telefons - und damit aus dem Telefonspeicher - versenden. Es dauert nicht lange, bis Videos auf dem Rahmen erscheinen, wo sie angesehen und in Diashows eingebunden werden können.

Die andere Möglichkeit, Videos an den digitalen Bilderrahmen Pix-Star zu senden, ist per USB/SD-Karte. Laden Sie die Videos auf die USB-/SD-Karte und stecken Sie sie in die entsprechenden Anschlüsse des Pix-Star Bilderrahmens. Anschließend können Sie die Videos auf den internen Speicher des Rahmens kopieren und offline ansehen. Hier finden Sie eine ausführliche Anleitung zu wie Sie Fotos und Videos per USB/SD-Karte an den digitalen Fotorahmen Pix-Star senden.

Kann ich Videos in die Diashow eines digitalen Bilderrahmens einbinden?

Diese Funktion wird nicht überall angeboten und variiert stark zwischen den verschiedenen Marken und Modellen digitaler Fotorahmen. Die große Mehrheit der digitalen Fotorahmen erlaubt es nicht, Videos in Diashows einzubinden. Das liegt vor allem daran, dass Fotos und Videos an sehr unterschiedlichen Orten im internen Speicher des Rahmens gespeichert werden.

Mit Rahmen wie dem Pix-Star können Sie über die Diashow-Einstellungen Videos in Diashows einbinden. Dies kann über das Haupteinstellungsmenü oder das Mini-Einstellungsmenü erfolgen, das zugänglich ist, ohne die Diashow verlassen zu müssen. Unter den "Video-Mail-Optionen" können Sie den Pix-Star-Rahmen so einstellen, dass Videos in Diashows eingebunden werden. Sie können dann wählen, ob die Videos mit Ton abgespielt werden sollen oder ob sie stummgeschaltet werden sollen, wenn sie in Diashows eingebunden werden. Beachten Sie, dass der gesamte Videoclip abgespielt wird, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass sie vorzeitig abgeschnitten werden.

digitaler Bilderrahmen
Muss gelesen werden
spot_img
spot_img