StartVergleicheIst der billige Digital Décor Bilderrahmen Ihre Zeit wert?

Ist der billige Digital Décor Bilderrahmen Ihre Zeit wert?

spot_img

Hier werfen wir einen Blick auf den digitalen Dekor-Bilderrahmen, um Ihnen einen Einblick in seine Leistung in der Praxis zu geben. Tickt dieser günstige Rahmen richtig oder reiht er sich in die Riege der veralteten und überholten digitalen Rahmen ein? Wir zeigen Ihnen, wie sie funktionieren und für welche Einsatzzwecke sie am besten geeignet sind. Tauchen wir ein!

Wie funktioniert der Digital Décor Bilderrahmen?

Die Digital Décor Bilderrahmen gehören zu den günstigsten Rahmen, die derzeit auf dem Markt sind. Dies mag wie ein großartiges Verkaufsargument erscheinen, aber es geht auf Kosten von Funktionen, Leistung und Langlebigkeit. Während ihr Preispunkt so niedrig ist, wie es nur geht, plagen unzählige Beschwerden über Einfrieren und andere Probleme die Gesamtleistung des Rahmens.

Sie erhalten keine Wi-Fi- oder Cloud-Funktionen und die einzige Möglichkeit, Fotos auf dem Rahmen anzusehen, ist per SD-Karte (Plug-and-Play). Es gibt keinen internen Speicher, daher muss die SD-Karte immer eingelegt sein, um die Fotos zu betrachten. Darüber hinaus haben Sie keine oder nur wenig Kontrolle über die Diashows und die Reihenfolge und Häufigkeit, in der die Fotos angezeigt werden. Es hängt alles von der Reihenfolge ab, in der sie sich auf der SD-Karte befinden.

Das winzige 7-Zoll-Display verwendet ein Seitenverhältnis von 16:9, was bedeutet, dass die meisten Fotos beschnitten werden müssen, um die gesamte Bildschirmfläche zu nutzen. Das Ergebnis sind Fotos, die von hässlichen schwarzen Säulenbalken auf dem ohnehin schon kleinen Display eingekreist werden. Mit einer Auflösung von nur 480×234 ist es eines der Displays mit der niedrigsten Auflösung auf dem Markt. Bilder sind bestenfalls unscharf und verpixelt, selbst wenn sie in einer höheren Auflösung auf die SD-Karte geladen werden.

Sie können auf diesem digitalen Rahmen keine Videos oder Audionotizen abspielen. Es gibt auch keine begleitenden oder unterstützten mobilen Apps und Webschnittstellen. Der Rahmen kann nur direkt über die eingebauten Bedienelemente gesteuert werden, und es gibt kein Remote-Speicher-Management.

Der Digital Décor Bilderrahmen ist sehr veraltet und wird sogar von anderen günstigen digitalen Bilderrahmen übertroffen. Sein extrem begrenzter Funktionsumfang und das Fehlen von Wi-Fi-Unterstützung oder internem Speicher lassen den Rahmen nicht viel zu bieten haben. Auch wenn der Preis niedrig ist, lohnt es sich wahrscheinlich nicht, diesen Rahmen zu kaufen.

Sollte ich mich für den Pix-Star und nicht für den Digital Décor Bilderrahmen entscheiden?

Digitaler Fotorahmen von Pix-Star befindet sich am anderen Ende des Spektrums. Er bietet einen der robustesten und vielseitigsten Funktionssätze auf dem Markt und ist dennoch etwas günstiger als die meisten anderen digitalen Premium-Rahmen. Es gibt keine wiederkehrenden versteckten oder Abo-Gebühren. Sie erhalten umfangreiche Wi-Fi- und Cloud-Funktionen sowie Multimedia-Unterstützung für die Video- und Audiowiedergabe.

Mit der mobilen Pix-Star Snap-App können Sie Fotos, Videos und Audiodateien von überall auf der Welt an Ihren Rahmen senden. Das Web-Interface kann verwendet werden, um Fotoalben von Foto-Sharing- und Social-Media-Seiten wie Facebook, Google Drive & Photos, Instagram, Flickr, Dropbox und mehr zu verknüpfen. Alternativ können Sie ein Album auch direkt aus dem Speicher Ihres Computers mit Ihrem Rahmen verknüpfen.

Fotos können als Anhänge an mehrere Rahmen gleichzeitig per E-Mail verschickt werden, und Sie können sogar USB-/SD-Karten verwenden, um Fotos offline zu betrachten.

Verglichen mit dem fehlenden internen Speicher des Digital Décor Bilderrahmens, bietet der Pix-Star mit 8 GB eine Liga mehr an Funktionalität, mit umfangreichen Offline-Operationen und erweiterbarem Speicher über eine angeschlossene USB/SD-Karte.

Die digitalen Bilderrahmen von Pix-Star verwenden ein vielseitiges und leistungsfähiges 1024×768-Display mit einem Seitenverhältnis von 4:3. Dies verbessert die Immersion, da die Fotos nicht beschnitten oder eingekreist werden müssen, um vollständig auf den Bildschirm zu passen. Das Seherlebnis ist sowohl bei den 10- als auch bei den 15-Zoll-Modellen ausgezeichnet. Die einstellbaren Helligkeits- und Farbeinstellungen vergrößern den Abstand zwischen dem Pix-Star und dem Digital Décor-Rahmen noch weiter.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Pix-Star-Rahmen zwar einen höheren Preis hat, aber im Jahr 2021 einer der besten Rahmen auf dem Markt ist. Es lohnt sich, etwas länger zu sparen und einen Rahmen zu kaufen, der für die ganze Familie geeignet ist - auch für ältere Nutzer.

Kann der Digital Décor Bilderrahmen Videos und Audio abspielen?

Der elektronische Fotorahmen Digital Décor kann keine Videos oder Audiodateien abspielen. Es gibt eine Option zum Abspielen von Audiodateien über Diashows, aber in der Praxis funktioniert dies aufgrund der begrenzten Kompatibilität von SD-Karten und Audioformaten und Problemen nie.

Videos können aufgrund des fehlenden internen Speichers nicht auf dem Rahmen gespeichert werden. Sie können auch nicht von der SD-Karte gelesen werden, da diese Funktion vom Rahmen nicht unterstützt wird.

Die Videowiedergabe ist bei digitalen Fotorahmen der mittleren Preisklasse üblich, bei preiswerteren Rahmen jedoch selten zu finden. Videos werden ziemlich stark komprimiert und erscheinen auf den meisten Displays digitaler Bilderrahmen oft nicht sehr scharf. In Anbetracht der ohnehin geringen Auflösung billigerer Rahmen wird dieses Problem noch verschlimmert.

Digitale Bilderrahmen, die Video- und Audiowiedergabe unterstützen, sind etwas teurer, da sie videofähige Bildschirme und Software sowie eingebaute Lautsprecher oder die Möglichkeit zum Anschluss externer Lautsprecher benötigen.

Verfügt der Digital Décor Bilderrahmen über Wi-Fi- oder Cloud-Funktionen?

Digital Décor-Rahmen sind vollständig offline. Sie haben keine Wi-Fi- oder Cloud-Konnektivität oder -Funktionen. Sie funktionieren ausschließlich mit SD-Karten, die mit Fotos (in unterstützten Formaten) geladen sind. Es gibt keinen internen Speicher oder die Möglichkeit, einen Wi-Fi-Dongle direkt an den Rahmen anzuschließen. Auch Bluetooth ist keine unterstützte Funktion.

Dies ist bei billigen digitalen Bilderrahmen durchaus üblich, da die große Mehrheit von ihnen keine Wi-Fi-Konnektivität bietet. Cloud-Speicher und Funktionen sind in der Regel nur auf eine Handvoll der besten digitalen Bilderrahmen wie den Pix-Star beschränkt.

Andere digitale Premium-Rahmen wie der Skylight und der Nixplay bieten Cloud-Speicher an, aber Sie müssen das wiederkehrende Jahresabonnement kaufen, um Ihren Speicher freizuschalten oder zu erweitern. Auf der anderen Seite sind die Rahmen von Pix-Star einer der wenigen Premium-Rahmen, die kostenlos und lebenslang unbegrenzten Cloud-Speicher anbieten.

Kann ich den Digital Décor Bilderrahmen an der Wand befestigen?

Digital Décor-Bilderrahmen können mit der speziellen Halterung des Rahmens an der Wand befestigt werden. Leider ist dies aufgrund des extrem niedrig auflösenden 480×234-Displays und einer Helligkeit von nur 150 cd/m2 keine gute Wahl. Die Reichweite der Fernbedienung ist sehr begrenzt und man kann das Display aus einem bestimmten Winkel nicht gut sehen.

Sie sollten die Montage eines digitalen Fotorahmens an der Wand nur dann in Betracht ziehen, wenn er für einen akzeptablen Betrachtungswinkel und Abstand 10 Zoll oder größer ist. Rahmen wie der Pix-Star sind in diesen Größen erhältlich und verfügen über eine Standard-VESA-Halterung, um eine sichere und robuste Wandmontage zu ermöglichen.

digitaler Bilderrahmen
Muss gelesen werden
digitaler Bilderrahmen
spot_img
spot_img