StartSmart HomesWie funktionieren digitale Fotorahmen mit Facebook?

Wie funktionieren digitale Fotorahmen mit Facebook?

spot_img

Welche sind die besten digitalen Bilderrahmen mit Facebook-Fotounterstützung?

Die digitalen Bilderrahmen von Pix-Star mit Facebook-Unterstützung für die Anzeige von Fotoalben sind wohl die beliebtesten auf dem Markt. Sie sind mit robusten Funktionen ausgestattet, mit denen Sie Fotos von überall auf der Welt senden und empfangen können. Die Pix-Star-Fotorahmen gibt es in einer 10-Zoll- oder einer großen 15-Zoll-Version. Sie sind eine ausgezeichnete Wahl für Familien und gehören zu den wenigen Premium-Rahmen mit einem seniorenfreundlichen Design und Funktionsumfang.

Die Rahmen von Pix-Star verfügen über eine mobile App und ein Web-Dashboard, mit denen Sie ganz einfach Fotos versenden und externe Fotoalben verlinken können. Mit der Pix-Star Snap App können Sie bis zu 250 Fotos gleichzeitig an mehrere Rahmen senden, und zwar von überall auf der Welt. Es ist nicht nötig, ein Konto zu erstellen, und jeder in der Familie kann die App nutzen - alles, was Sie brauchen, ist die eindeutige E-Mail-Adresse des empfangenden Rahmens.

Das Web-Interface von Pix-Star macht einen Großteil der Einzigartigkeit des Rahmens aus. Sie können bis zu 25 angeschlossene Pix-Star-Rahmen über ein einziges Benutzerkonto steuern und verwalten. Das Web-Dashboard für jeden Rahmen (oder für eine Gruppe mit mehreren Rahmen) kann verwendet werden, um die Einstellungen Ihres Rahmens aus der Ferne anzupassen, Diashows zu starten und zu verwalten, die Quelldateien für Diashows zu wechseln, die Firmware des Rahmens zu aktualisieren und vieles mehr.

Die Webalbum-Funktion von Pix-Star ist der Ort, an dem soziale Medien und Foto-Sharing-Plattformen ins Spiel kommen. Sie können ausgewählte Fotoalben von fast einem Dutzend verschiedener unterstützter Plattformen verlinken, darunter Facebook, Instagram, Google Photos, Dropbox, Google Drive und mehr. Diese Alben sind direkt mit den ausgewählten Bildern verknüpft und werden im internen Speicher abgelegt.

Ein Großteil des Webalbum-Prozesses kann automatisiert werden, indem die Alben automatisch aktualisiert und neu hinzugefügte Bilder synchronisiert werden. Dies ist eine fantastische Möglichkeit, Fotos mit allen Familienmitgliedern zu teilen, ohne dass der Empfänger etwas tun muss. Sobald ein Album verlinkt ist, brauchen Sie nur noch Fotos hinzuzufügen und das Album so einzustellen, dass es von da an automatisch synchronisiert wird. Verknüpfen Sie alle gewünschten Rahmen mit dem Album und genießen Sie, wie einfach es ist, Ihre Lieblingsmomente und wertvollen Erinnerungen zu teilen.

Die Pix-Star-Rahmen verfügen über hervorragende 4:3-Displays mit personalisierten und umfassend anpassbaren Diashows. Sie können die Abspielreihenfolge und die Häufigkeit der Fotos leicht kontrollieren, um sicherzustellen, dass jede Diashow zum Raum, zum Thema oder zum Anlass passt. Die Rahmen von Pix-Star werden schnell zu einem wichtigen Bestandteil der Verbindung und des Austauschs von Momenten und Erinnerungen mit den Menschen, die Ihnen am wichtigsten sind.

Wie kann man Fotos von Facebook auf digitalen Fotorahmen anzeigen?

Nicht viele digitale Bilderrahmen bieten diese Webalbum-Funktion - selbst im Premium-Bereich. Die Möglichkeit, Fotos und Fotoalben von Facebook und anderen beliebten Plattformen zu verlinken, ist nur auf eine Handvoll Bilderrahmen wie den Pix-Star beschränkt. Webalben werden in der Regel über die Weboberfläche des Rahmens verwaltet und nicht über die Plattform (z. B. Facebook).

Sobald Sie sich im Web-Dashboard befinden, suchen Sie nach dem Abschnitt "Webalbum" oder dem Bereich, in dem Sie Fotoalben aus externen Quellen importieren können. In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise die mobile App verwenden, aber das hängt von der Marke des Rahmens ab. Bei gängigen Rahmen wie dem Pix-Star werden die Webalben über das Web-Dashboard des jeweiligen Rahmens verwaltet.

Sobald Sie auf den Abschnitt "Webalben" geklickt haben, wählen Sie die Plattform aus, von der Sie Fotoalben importieren möchten - in diesem Fall Facebook. Geben Sie Ihre Facebook-Anmeldeinformationen ein (oder die Informationen auf den entsprechenden Plattformen). Beachten Sie, dass Sie sich auch bei den Profilen Ihrer Familienmitglieder anmelden können - vorausgesetzt, Sie haben deren Erlaubnis, Benutzernamen und Passwort. Auf diese Weise können Sie eines oder mehrere der Alben auf den ausgewählten Plattformen verlinken - und direkt auf Ihrem Pix-Star-Rahmen anzeigen.

Sobald Sie die zu synchronisierenden Alben ausgewählt haben, klicken Sie auf "Mit Rahmen verknüpfen". Dieser Synchronisierungsvorgang kann einige Minuten dauern, je nach Anzahl und Größe der zu importierenden Fotos. Vergewissern Sie sich, dass Sie genügend Speicherplatz auf dem internen Speicher des digitalen Bilderrahmens und in der Cloud zur Verfügung haben. Im Fall von Pix-Star erhalten Sie lebenslangen kostenlosen Cloud-Speicher, so dass Sie sich keine Sorgen um den Speicherplatz machen müssen. Lesen Sie hier unsere 5-Minuten-Anleitung, wie Sie Fotos von Facebook auf Ihrem digitalen Fotorahmen anzeigen können!

Jetzt können Sie eine Diashow mit den neu verknüpften Fotos von Facebook starten. Stellen Sie sicher, dass die verknüpften Alben so eingestellt sind, dass sie automatisch aktualisiert und synchronisiert werden, wenn in Zukunft Fotos hinzugefügt werden. Dies ist eine großartige Möglichkeit, die Freigabe von Fotos für die ganze Familie zu automatisieren und zu vereinfachen - vor allem für diejenigen, die über das ganze Land verteilt sind, oder für ältere Nutzer, die nichts verpassen wollen!

Können digitale Fotorahmen Facebook-Videos abspielen?

Die einzige Möglichkeit, Videos auf digitalen Bilderrahmen abzuspielen, besteht darin, sie über die mobile App oder per USB/SD-Karte zu übertragen. Digitale Bilderrahmen können in der Regel keine Videos aus externen Quellen importieren, wie es bei Fotos möglich ist. Das liegt an der Komprimierung und den Formatänderungen, die Videos durchlaufen, und macht es ziemlich unpraktisch, sie auf Ihren digitalen Bilderrahmen abzuspielen.

Wenn Sie ein Facebook-Video auf Ihren Rahmen übertragen möchten, vergewissern Sie sich, dass es in einem unterstützten Format vorliegt und die maximale Videolänge des Rahmens nicht überschreitet (normalerweise weniger als 1 Minute). Mit den Pix-Star-Rahmen können Sie 2-minütige Videoclips abspielen; das ist mehr als bei fast allen anderen digitalen Fotorahmen auf dem Markt. Laden Sie das gewünschte Video in die Galerie Ihres Handys herunter und verwenden Sie die Pix-Star Snap App, um das Video auszuwählen und direkt an Ihren Rahmen zu senden. Es wird automatisch in der Cloud gespeichert und kann über das Webinterface verwaltet werden. Erfahren Sie hier mehr über digitale Bilderrahmen mit Video - und warum Sie wahrscheinlich einen brauchen!

Wie viele Facebook-Fotos können digitale Fotorahmen aufnehmen?

Wenn Ihr digitaler Fotorahmen über einen internen Speicher von 8 GB verfügt (wie bei den Pix-Star Rahmen), können Sie rund 30.000 Fotos direkt auf dem Rahmen speichern. Wenn Sie den Cloud-Speicher und den erweiterbaren Speicher durch eingelegte USB-/SD-Karten berücksichtigen, wird diese bereits beeindruckende Zahl noch weiter erhöht.

Brauchen digitale Fotorahmen von Facebook Wi-Fi und Cloud-Speicher?

Digitale Fotorahmen mit Facebook-Unterstützung für den Import von Webalben benötigen Wi-Fi für den Import und die Synchronisierung. Bilderrahmen wie der Pix-Star speichern Webalben auf dem internen Speicher. Das bedeutet, dass Sie Ihre Fotos auch dann ansehen können, wenn der Rahmen nicht mit Wi-Fi verbunden ist (sobald sie synchronisiert wurden). Andere digitale Bilderrahmen benötigen eine ständige interne Verbindung, um extern verlinkte Webalben anzuzeigen, da diese nicht im Offline- oder lokalen Speicher des Rahmens gespeichert sind. Darüber sollten Sie sich im Klaren sein, bevor Sie einen Rahmen kaufen.

digitaler Bilderrahmen
Muss gelesen werden
spot_img
spot_img