StartFotografieSo finden Sie noch heute einen einfach zu bedienenden digitalen Bilderrahmen!

So finden Sie noch heute einen einfach zu bedienenden digitalen Bilderrahmen!

spot_img

Welches ist derzeit der beste, benutzerfreundlichste digitale Bilderrahmen?

Der Rahmen von Pix-Star ist wohl der beste einfach zu bedienende digitale Fotorahmen, der derzeit erhältlich ist. Er ist einer der wenigen digitalen Premium-Fotorahmen, die sich speziell an ältere Nutzer und alle, die nicht so technisch versiert sind, richten. Dies zeigt sich an der einfachen Benutzeroberfläche und den leicht zu navigierenden Menüs in allen Bereichen (mobile App, Web-Dashboard und die Benutzeroberfläche des Rahmens).

Das Senden von Fotos an den Pix-Star-Rahmen ist schnell und mühelos. Sie können die mobile App verwenden, um Bilder, Videos und Audionachrichten an mehrere Rahmen gleichzeitig zu senden. Die Benutzer müssen keine Konten erstellen und der Vorgang ist schnell. Sie können mehrere Rahmen zur App hinzufügen und bis zu 250 Fotos auf einmal senden.

Mit dem Web-Dashboard von Pix-Star können Sie Fotoalben aus sozialen Medien und Foto-Sharing-Seiten wie Facebook, Google Fotos, Instagram usw. verlinken und synchronisieren. Diese Webalben können so eingestellt werden, dass sie automatisch aktualisiert und synchronisiert werden, sobald neue Fotos hinzugefügt werden. Diese automatisierte Funktion eignet sich hervorragend für den mühelosen Austausch von Fotos mit der ganzen Familie, da Sie die Bilder nur zu einem verknüpften Album für soziale Medien oder Foto-Sharing hinzufügen müssen.

Es gibt auch mehrere seniorenfreundliche Methoden für den Versand von Fotos. Dazu gehört das Versenden von Fotos per E-Mail an die eindeutige E-Mail-Adresse des Rahmens. Alternativ können Sie sie auch per USB/SD-Karte laden. Pix-Star verfügt über eine Plug-and-Play-Funktion, mit der Sie Diashows direkt von der angeschlossenen USB-/SD-Karte starten können. Stecken Sie einfach die USB/SD-Karte ein und wählen Sie die entsprechende Option aus dem Popup-Menü. Da es keine Größenbeschränkungen für die unterstützten USB/SD-Karten gibt, haben Sie einen potenziell riesigen Vorrat an Fotos, die Sie in einem Augenblick in einer Diashow zeigen können.

Das 4:3-Display des Pix-Star ist hell und farbgetreu. Die meisten Smartphones nehmen Bilder im Format 4:3 auf - was natürlich mit dem Display des Pix-Star-Rahmens übereinstimmt. Das bedeutet, dass Sie die meisten Bilder, die von den meisten Smartphones und Point-and-Shoot-Kameras gesendet werden, nicht bearbeiten oder zuschneiden müssen. Ein häufiges Problem bei digitalen Bilderrahmen mit einem Seitenverhältnis von 16:9 und 16:10 ist, dass die Fotos oft von schwarzen Säulen umrahmt werden. Dies beeinträchtigt die Qualität des Rahmens und kann sogar dazu führen, dass Fotos abgeschnitten oder verzerrt werden.

Sie können bis zu 25 Pix-Star-Rahmen von einem einzigen Benutzerkonto aus über das Web-Dashboard steuern. Hier können Sie die Einstellungen der angeschlossenen Rahmen verwalten, Diashows starten und verwalten, Änderungen am internen und lokalen Speicher vornehmen und vieles mehr. Sie haben fast die gleiche Kontrolle über jeden angeschlossenen Rahmen, wie wenn Sie den Rahmen persönlich benutzen würden. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, alle Rahmen der Familie zu steuern, um Diashows zu starten und Webalben von überall auf der Welt zu synchronisieren.

Es ist die Kombination dieser Funktionen, die den Pix-Star-Rahmen zu einem besonders vielseitigen und leistungsfähigen digitalen Fotorahmen macht. Nur wenige andere hochwertige digitale Bilderrahmen können mit diesem Maß an Kontrolle, Anpassbarkeit und Funktionsvielfalt mithalten - und das zu diesem Preis und ohne laufende Gebühren. Erfahren Sie hier mehr über die digitalen Bilderrahmen von Pix-Star!

Was sind die wesentlichen Merkmale eines benutzerfreundlichen digitalen Fotorahmens?

Wi-Fi und Cloud-Speicher sind wesentliche Merkmale eines benutzerfreundlichen digitalen Fotorahmens. Diese Funktionen bilden die Grundlage für andere wichtige Funktionen wie das gleichzeitige Senden von Fotos und anderen Medien an mehrere Bilderrahmen - von jedem Ort der Welt aus. Diese Funktionen sind in der Regel nur bei den besten digitalen Fotorahmen zu finden, obwohl viele von ihnen für den vollen Zugriff auf alle Funktionen des Rahmens wiederkehrende Abonnementgebühren verlangen.

Ein weiteres großartiges Merkmal ist eine gut gestaltete mobile App. Hier können Sie Videos, Audionachrichten und Fotos an jeden hinzugefügten Rahmen und von jedem Ort der Welt aus senden. Mobile Apps tragen dazu bei, dass digitale Bilderrahmen relevant und modern bleiben. Sie sind ideal für Familien und ältere Menschen, die sie nicht mehr so oft sehen. Sie können ein paar Bilder von dem machen, was Sie gerade tun, und sie in wenigen Sekunden an den Rest der Familie schicken.

Wie richtet man einen einfach zu bedienenden digitalen Bilderrahmen ein?

Das Einrichten eines digitalen Fotorahmens ist mit einem Rahmen wie dem Pix-Star schnell und einfach. Sie müssen lediglich eine Wi-Fi-Verbindung herstellen, den Rahmen über das Web-Dashboard registrieren und ihn dann zur mobilen App hinzufügen. Die Wi-Fi-Verbindung wird häufig bei der ersten Verwendung des Rahmens hergestellt. Der Einrichtungsassistent führt Sie durch den Prozess - Sie müssen nur Ihr Wi-Fi-Netzwerk auswählen und das Passwort eingeben.

Nachdem Sie den Rahmen angeschlossen und online gestellt haben, müssen Sie ihn auf der Weboberfläche registrieren. Bei Pix-Star geschieht dies über das Dashboard pix-star.com. Alles, was Sie brauchen, ist die eindeutige E-Mail-Adresse des Rahmens und die Seriennummer (zu finden im Abschnitt "Über" auf der Seite "Einstellungen" des Rahmens). Als nächstes fügen Sie Ihren Pix-Star-Rahmen zur mobilen App hinzu. Alles, was Sie dazu brauchen, ist die E-Mail-Adresse des Rahmens. Die Pix-Star Mobile App ist kostenlos (im Gegensatz zu vielen anderen digitalen Bilderrahmen) und erfordert keine Kontoerstellung.

Wie kann man Diashows auf einem einfach zu bedienenden digitalen Bilderrahmen aus der Ferne starten?

Loggen Sie sich in das Dashboard Ihres Pix-Star-Rahmens auf pix-star.com ein. Sie müssen den Rahmen zunächst registrieren, bevor Sie Zugriff auf das Web-Dashboard erhalten. Nach der Registrierung und wenn der Rahmen online ist (mit Wi-Fi verbunden), klicken Sie auf den Namen Ihres Rahmens am oberen Rand des Bildschirms.

Im nächsten Bildschirm finden Sie auf der linken Seite die Option "Diashow wechseln" und klicken darauf. Hier sehen Sie alle Optionen, die Ihnen zur Verfügung stehen, um die aktuelle Diashow auf dem Rahmen zu ändern. Beachten Sie, dass Sie einige Diashow-Einstellungen hier oder im Bereich "Konfiguration meines Rahmens" anpassen können. Sie können auch Diashows für eine große Sammlung von Pix-Star-Rahmen steuern. Dies wird als "Multi-Frame Control Group" bezeichnet und kann bis zu 25 verbundene Pix-Star-Rahmen umfassen.

Wie füge ich meinen Pix-Star Rahmen zur Pix-Star Snap Mobile App hinzu?

Laden Sie die Pix-Star Snap Mobile App herunter und installieren Sie sie. Sie wird sowohl von iOS als auch von Android unterstützt und kann sowohl auf einem Telefon als auch auf einem Tablet verwendet werden. Unter Android klicken Sie auf die Option "Pix-Star Frames" auf dem Startbildschirm. Wählen Sie "Pix-Star-Rahmen hinzufügen" am unteren Rand des Bildschirms. Geben Sie einfach die eindeutige @pix-star.com E-Mail-Adresse des Rahmens ein und geben Sie den Namen ein, den Sie dem Rahmen zuweisen möchten. Drücken Sie auf "Rahmen hinzufügen".

Sie müssen diesen Rahmen nie wieder hinzufügen, da die App ihn sich merkt. Um Fotos an diesen Rahmen zu senden, wählen Sie ihn einfach aus der Liste der hinzugefügten Rahmen aus, nachdem Sie die zu sendenden Fotos und anderen Medien ausgewählt haben. Beachten Sie, dass unter iOS Rahmen zum ersten Mal hinzugefügt werden können, sobald Sie die zu sendenden Fotos ausgewählt haben. Die hinzugefügten Rahmen werden ebenfalls gespeichert und können jederzeit ausgewählt werden, um Bilder zu senden.

digitaler Bilderrahmen
Muss gelesen werden
spot_img
spot_img