StartKaufanleitungenDer digitale Bilderrahmen für die Wand - für Sie erklärt!

Der digitale Bilderrahmen für die Wand - für Sie erklärt!

spot_img

Lässt sich ein digitaler Bilderrahmen für die Wand leicht aufstellen?

Der digitale Bilderrahmen für die Wand von Pix-Star lässt sich schnell und einfach aufstellen. Jeder Rahmen wird mit einer Standard-VESA-Halterung geliefert, die eine stabile und robuste Wandbefestigung ermöglicht. Darüber hinaus verfügt der Pix-Star Rahmen über spezielle Aufhängelöcher, mit denen Sie den Rahmen in beiden Richtungen an die Wand hängen können.

Die Pix-Star-Rahmen können sowohl im Hoch- als auch im Querformat montiert werden (was auch von der Software des Rahmens unterstützt wird). Wenn Sie den Pix-Star an der Wand montieren, haben Sie immer noch Zugriff auf den USB/SD-Kartensteckplatz und den Stromanschluss des Pix-Star.

Danach müssen Sie nur noch eine Wi-Fi-Verbindung herstellen, den Rahmen auf der Pix-Star-Weboberfläche registrieren (das dauert nur ein paar Sekunden) und die E-Mail-Adresse des Rahmens zur Pix-Star Snap Mobile App hinzufügen. Danach haben Sie Zugriff auf alle Funktionen von Pix-Star. Lesen Sie unseren Leitfaden über wie Sie den digitalen Bilderrahmen Pix-Star einrichten für genauere Schritte, Tipps und Tricks.

Wie steuert man einen digitalen Bilderrahmen an der Wand?

Bei den meisten billigen und digitale Bilderrahmen der mittleren Preisklasse für die Wand ist die einzige Möglichkeit, sie direkt über die eingebauten Bedienelemente des Rahmens zu steuern. In einigen seltenen Fällen wird eine Handfernbedienung mitgeliefert, die jedoch in der Regel eine sehr begrenzte Reichweite hat und nicht sehr gut reagiert (obwohl sie bei Premium-Rahmen in der Regel sehr gut funktioniert).

Einige der besten digitalen Bilderrahmen wie der Pix-Star bieten vielseitige und benutzerfreundliche Möglichkeiten zur Steuerung des Rahmens. Es gibt zwar immer noch Bedienelemente am Rahmen und eine Handfernbedienung, aber diese werden nicht sehr oft benötigt. Dies ist der fortschrittlichen Wi-Fi- und Cloud-Funktionalität zu verdanken, mit der Sie jeden Ihrer Pix-Star-Bilderrahmen über die Weboberfläche fernsteuern können - von jedem Ort der Welt aus.

Diese Fernsteuerungsfunktion wird nicht überall angeboten - obwohl sie äußerst vielseitig und gut für den Einsatz in der Familie geeignet ist. Mit der Fernsteuerungsfunktion von Pix-Star können Sie bis zu 25 Pix-Star-Rahmen von einem einzigen Benutzerkonto aus verwalten. Hier können Sie alle Einstellungen Ihres Rahmens anpassen, Diashows starten und deren Einstellungen anpassen, den lokalen und den Cloud-Speicher verwalten, die Firmware des Rahmens aktualisieren und Fotoalben aus externen Quellen wie sozialen Medien, Foto-Sharing und Online-Speicherplattformen importieren.

Ist die Wandmontage eines digitalen Bilderrahmens eine gute Idee?

Die Wandmontage eines digitalen Bilderrahmens ist eine hervorragende Idee. Damit können Sie leere Wände füllen und langweiligen Räumen neues Leben einhauchen. Sie verleihen jedem Raum, in dem sie aufgestellt werden, viel Charakter - und bieten vielseitige und eindrucksvolle Diashows, die alte Erinnerungen wieder aufleben lassen.

Dennoch gibt es ein paar Dinge, auf die Sie achten sollten. Vergewissern Sie sich erstens, dass der digitale Bilderrahmen über ein eingebautes System zur Wandbefestigung verfügt. Zum Beispiel, Die digitalen Bilderrahmen von Pix-Star bieten eine Standard-VESA-Halterung (die stabilste Halterung) und spezielle Aufhängelöcher, wenn Sie die Montageposition häufig ändern. Außerdem gibt es einen ansteckbaren Ständer, mit dem Sie den Rahmen in beiden Ausrichtungen auf einer ebenen Fläche aufstellen können.

Zweitens sollten Sie darauf achten, dass die USB-/SD-Karten- und Stromanschlüsse des Rahmens nicht blockiert werden, wenn der Rahmen an der Wand montiert wird. Bei den meisten hochwertigen Rahmen wird dies bereits in der Entwurfsphase berücksichtigt und ist normalerweise nur bei billigen Rahmen ein Problem. Achten Sie außerdem darauf, dass der Rahmen nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist und nicht in übermäßig heißen oder feuchten Räumen wie kleinen Küchen oder den meisten Badezimmern steht.

Vergewissern Sie sich schließlich, dass der Rahmen Wi-Fi-Konnektivität bietet. Mit dieser unverzichtbaren Funktion können Sie Fotos und andere Medien drahtlos an den Rahmen senden, die Einstellungen des Rahmens, Diashows und vieles mehr aus der Ferne steuern und verwalten und auf erweiterte Funktionen wie Cloud-Speicher, Web-Musik und -Radio und vieles mehr zugreifen. Die digitalen Bilderrahmen von Pix-Star sind ein großartiges Beispiel für einen Wandrahmen, der Wi-Fi und Cloud-Konnektivität hervorragend nutzt - und sie bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis für den modernen Haushalt und die Familie.

Kann der digitale Bilderrahmen von Pix-Star an der Wand befestigt werden?

Der digitale Bilderrahmen von Pix-Star kann auf verschiedene Arten an der Wand befestigt werden. Die Rahmen von Pix-Star verfügen über eine robuste und stabile Standard-VESA-Halterung, mit der Sie den Rahmen im Hoch- oder Querformat an der Wand befestigen können. Jeder Rahmen ist außerdem mit speziellen Aufhängelöchern für die Wandmontage ausgestattet, ohne dass Sie sich für eine vollständige VESA-Halterung entscheiden müssen. Dies ist eine großartige Option, wenn Sie den Rahmen regelmäßig umstellen möchten.

Die Rahmen von Pix-Star sind dank ihrer umfangreichen Wi-Fi-fähigen Funktionen und ihrer robusten Leistung in der Praxis einer der besten Rahmen für die Wandmontage. Pix-Star-Rahmen können Fotos über die mobile App und das Web-Interface, E-Mail, den Import von Alben aus sozialen Medien und Foto-Sharing-Seiten und vieles mehr empfangen. Jeder Pix-Star-Rahmen kann über die Weboberfläche ferngesteuert und verwaltet werden, um seine Einstellungen anzupassen, Diashows zu starten und zu verwalten, lokalen und Cloud-Speicher zu verwalten und vieles mehr.

Außerdem haben die Pix-Star-Rahmen ein Seitenverhältnis von 4:3 - das ist das ideale Verhältnis für die Anzeige von Fotos, die mit Smartphones aufgenommen wurden. Sie eignen sich viel besser für Diashows als 16:9- und 16:10-Fotorahmen (bei denen die Fotos häufig von schwarzen Säulen umgeben sind, um den Raum zu füllen). Die Rahmen von Pix-Star haben einen großen Betrachtungswinkel und sind entweder mit einem 10-Zoll-Display oder einem größeren Digitaler 15-Zoll-Rahmen.

Brauchen digitale Bilderrahmen für die Wand Wi-Fi?

Wi-Fi ist kein wesentliches Merkmal eines digitaler Bilderrahmen für die Wand. Das heißt, dass der Rahmen vielseitig einsetzbar ist und den Bedürfnissen eines modernen Hauses und einer modernen Familie gerecht wird. Eine weitere Überlegung ist, dass Wi-Fi die Schlüsselkomponente für Funktionen wie Cloud-Speicher, Zugriff auf eine mobile App und eine Webschnittstelle sowie kabelloses Foto-Sharing ist.

Alle hochwertigen digitalen Bilderrahmen, die an der Wand befestigt werden können, verfügen über eine Form von Wi-Fi-Konnektivität. Dank dieser Funktion gehören sie zu den funktionalsten Rahmen auf dem Markt. Der digitale Wi-Fi-Bilderrahmen für die Wand von Pix-Star zum Beispiel kann Fotos von überall auf der Welt auf verschiedene Arten senden und empfangen (mobile App, E-Mail, Webalben aus sozialen Medien, Importieren direkt von Ihrem Computer usw.).

Zusätzlich erhalten Sie lebenslangen kostenlosen Cloud-Speicher und die Möglichkeit, bis zu 25 Pix-Star Rahmen über das Web-Interface fernzusteuern und zu verwalten. Hier können Sie Einstellungen vornehmen, Diashows starten und vieles mehr - egal, wo auf der Welt Sie sich befinden. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein digitaler Bilderrahmen für die Wand zwar nicht unbedingt über Wi-Fi verfügen muss, aber dennoch ein Muss für den modernen Haushalt und die Familie ist, um das volle Potenzial und die Möglichkeiten des digitalen Bilderrahmens auszuschöpfen!

digitaler Bilderrahmen
Muss gelesen werden
spot_img
spot_img