StartSmart HomesWarum Sie drahtlose digitale Bilderrahmen zu Hause brauchen!

Warum Sie drahtlose digitale Bilderrahmen zu Hause brauchen!

spot_img

Wie funktionieren kabellose digitale Bilderrahmen?

Kabellose digitale Bilderrahmen verwenden eine Kombination aus internem Speicher, USB-/SD-Kartenunterstützung und drahtlosen Methoden, um Fotos aus der Ferne direkt auf den Rahmen zu übertragen. Diese Methoden variieren je nach Qualität und Funktionsumfang des Rahmens. Zu den gängigen Methoden gehören E-Mail, mobile Apps und die Verknüpfung von Fotos aus externen Quellen wie sozialen Medien und Foto-Sharing-Seiten wie Facebook und Google Fotos.

Während diese Art von Funktionen in der Regel auf digitale Bilderrahmen der Spitzenklasse oder der höheren Preisklasse beschränkt sind, können einige kabellose digitale Bilderrahmen der mittleren Preisklasse Bilder per E-Mail versenden. Funktionen wie die Cloud-Speicherung sind fast immer nur bei digitalen Bilderrahmen der Oberklasse wie dem Pix-Star und anderen Spitzenmodellen zu finden. Es ist erwähnenswert, dass viele Premium-Fotorahmen wie der Skylight und der Nixplay zusätzliche optionale, jährlich wiederkehrende Abonnementgebühren verlangen, um Funktionen wie Videowiedergabe, Cloud-Speicher und die Nutzung der mobilen App/des Web-Dashboards freizuschalten.

Kabellose digitale Bilderrahmen im High-End-Bereich können oft miteinander verbunden werden und bilden Gruppen mit mehreren Bildern. Mit Rahmen wie dem Pix-Star können Sie bis zu 25 verbundene Bilderrahmen über ein einziges Benutzerkonto verknüpfen, verwalten und steuern. Mit Rahmen wie dem Nixplay können Sie bis zu 10 angeschlossene Rahmen steuern, aber Sie müssen für den zusätzlichen Abonnementplan bezahlen.

Die meisten kabellosen digitalen Bilderrahmen verfügen in gewissem Umfang über einen Cloud-Speicher. Damit wird der interne Speicherplatz des Rahmens virtuell erweitert - und alle Ihre wertvollen Erinnerungen sind sicher und einfach zentral zu verwalten. Dieser Cloud-Speicher kann hinter einer Bezahlschranke verschlossen werden oder für alle Benutzer des Rahmens frei zugänglich sein. Es ist erwähnenswert, dass der Cloud-Speicher eine kabellose digitale Rahmenfunktion ist, die nur in einer Handvoll der besten digitalen Rahmen auf dem heutigen Markt zu finden ist - obwohl sie für Familien unverzichtbar ist und mehrere praktische Funktionen wie Fernsteuerung und Webalbumfunktionen ermöglicht.

Viele kabellose digitale Bilderrahmen verwenden mobile Apps und Webschnittstellen/Dashboards zum Senden und Empfangen von Fotos. Diese Schnittstellen bieten mehr Vielseitigkeit als die herkömmliche E-Mail- oder USB/SD-Karten-Methode. Sie sind auch viel schneller und richten sich eher an Familien mit mehreren Nutzern - oder an Familien, die über das ganze Land verstreut sind, gerne reisen oder sich nicht so oft persönlich sehen können.

Welche sind die besten kabellosen digitalen Bilderrahmen für moderne Haushalte?

Die kabellosen digitalen Bilderrahmen von Pix-Star sind wohl die vielseitigsten und robustesten Bilderrahmen auf dem heutigen Markt. Sie verfügen über umfangreiche Wi-Fi-fähige Funktionen und können Fotos, Videos und Audionachrichten von überall auf der Welt empfangen - und das in nur wenigen Augenblicken.

Pix-Star zeichnet sich vor allem durch seinen kostenlosen, lebenslangen Cloud-Speicher, die Möglichkeit der Fernsteuerung von jedem Ort aus und das Senden/Empfangen von Fotos, Videos und Audionachrichten aus, egal wo Sie sich befinden. Die Pix-Star-Rahmen können Fotos über die Pix-Star Snap Mobile App und über das Web-Interface empfangen. Andere Methoden zum Senden von Bildern und anderen Medien sind E-Mail, USB/SD-Karte, Web-Alben und wichtige externe Quellen.

Die Webalbum-Funktion von Pix-Star ist eine wichtige Funktion, mit der Sie Fotoalben von Plattformen wie Facebook, Google Fotos, Instagram, Dropbox, Google Drive, Flickr und anderen direkt mit Ihrem Rahmen verknüpfen können. Diese Funktion ist hervorragend, da sie so eingestellt werden kann, dass alle neuen Fotos automatisch aktualisiert und mit allen verknüpften Rahmen synchronisiert werden. Dies ist eine großartige Möglichkeit, mit minimalem Aufwand eine Vielzahl von Fotos mit allen Rahmen der Familie zu teilen. Ältere Nutzer und der Rest der Familie können die neuesten Fotos ansehen, ohne einen Finger rühren zu müssen.

Das Display von Pix-Star ist ein großer Pluspunkt. Sie verwenden ein vielseitiges 4:3-Seitenverhältnis und ein 1024×768-Display mit anpassbaren Helligkeits- und Farbeinstellungen. Das Seitenverhältnis von 4:3 ist besonders wichtig, da es perfekt mit dem Seitenverhältnis der meisten Fotos übereinstimmt, die mit Smartphones und Point-and-Shoot-Kameras aufgenommen werden. Fotos müssen nicht beschnitten, verzerrt oder durch schreckliche Säulenbalken eingeklemmt werden. Dies ist ein großes Problem bei den Seitenverhältnissen 16:9 und 16:10, die leider bei vielen digitalen Bilderrahmen verwendet werden.

Was ist das wichtigste Merkmal von kabellosen digitalen Bilderrahmen?

Wi-Fi ist wahrscheinlich die wichtigste Funktion eines kabellosen digitalen Bilderrahmens im Jahr 2021. Es bildet die Grundlage für fortschrittlichere Funktionen wie Cloud-Funktionen, Fernbedienungsfunktionen und sekundäre Funktionen wie Wettervorhersagen, Web-Musik und -Radio, Warnungen und Erinnerungen und vieles mehr.

Über Wi-Fi können Sie auch Fotos per E-Mail, über die mobile App und durch Verknüpfung mit externen Alben auf sozialen Medien und Foto-Sharing-Plattformen empfangen. Wi-Fi und ähnliche Funktionen machen den größten Unterschied in der Vielseitigkeit zwischen günstigeren Mittelklasse-Rahmen und High-End-Rahmen wie dem Pix-Star aus.

Es ist auch wichtig zu wissen, ob ein Rahmen zusätzliche wiederkehrende oder versteckte Gebühren verlangt. Diese sind vielleicht nicht auf den ersten Blick ersichtlich, haben aber einen erheblichen Einfluss auf das Preis-Leistungs-Verhältnis des Rahmens. Viele dieser Frames sind ohne ihren Abonnementplan extrem eingeschränkt. Diese Pläne werden verwendet, um Funktionen wie Cloud-Speicher, die Nutzung der mobilen App und des Web-Dashboards sowie Videowiedergabe und Support freizuschalten. Hier ist eine kurze Anleitung, wie Sie den perfekten kabellosen digitalen Bilderrahmen für Ihr Zuhause finden!

Wie lange halten kabellose digitale Bilderrahmen?

Kabellose digitale Bilderrahmen sind in der Regel so konzipiert, dass sie ein statisches Bild 1.000 Stunden lang anzeigen können, bevor sie Schaden nehmen oder einbrennen. Die gute Nachricht ist, dass Sie mit diesem Problem nicht konfrontiert werden. Digitale Bilderrahmen sind so konzipiert, dass sie Diashows abspielen und Ihre Lieblingsfotos in einem einzigen Rahmen anzeigen können. Wenn Sie ein einzelnes Foto über 1.000 Stunden lang anzeigen möchten, sollten Sie es lieber ausdrucken und einrahmen.

Können sich kabellose digitale Bilderrahmen automatisch ein- und ausschalten?

Bei Premium-Rahmen wie dem Pix-Star können Sie Zeitpläne festlegen, wann der Rahmen aufgeweckt oder in den Schlaf versetzt wird. Das können die Stunden sein, in denen niemand zu Hause ist, oder die Nacht. Alternativ dazu verfügen Rahmen wie der Pix-Star über einen Bewegungssensor, der den Rahmen aufweckt, wenn jemand den Raum betritt.

Diese Bewegungssensoren sind in der Regel recht intelligent, aber Sie sollten die Bewertungen sorgfältig lesen, um sicherzustellen, dass es keine Probleme mit der Qualitätskontrolle gibt. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie einen digitalen Rahmen der Mittelklasse oder einen billigen Rahmen mit Bewegungssensor kaufen wollen, da diese selten wie erwartet funktionieren. Hier erfahren Sie, warum sich ein digitaler Bilderrahmen mit Bewegungssensor im Jahr 2021 lohnen wird.

Premium-Rahmen leisten in der Regel hervorragende Arbeit mit ihren Bewegungssensoren - achten Sie nur darauf, dass Sie sensorgestützte Helligkeitseinstellungen vermeiden, da diese selten effektiv funktionieren. Manuell einstellbare Helligkeits- und Farbeinstellungen sind weitaus besser.

digitaler Bilderrahmen
Muss gelesen werden
spot_img
spot_img