StartAnleitungenWie man Bilder auf einen digitalen Fotorahmen setzt in 4 Schritten!

Wie man Bilder auf einen digitalen Fotorahmen setzt in 4 Schritten!

spot_img

Benötigte Zeit: 5 Minuten.

Zu lernen, wie man Bilder auf einen digitalen Fotorahmen überträgt, ist der erste Schritt, um mehr Wert für Ihr Zuhause und Ihre Familie zu erhalten. Wir zeigen Ihnen die verschiedenen Methoden zum Senden von Bildern an Ihren digitalen Fotorahmen, sowohl online als auch offline. Wenn wir fertig sind, haben Sie alle Tools und Tipps, die Sie brauchen, um Fotos an Ihren Rahmen zu senden - egal, wo auf der Welt Sie sich befinden! Los geht's!

  1. Bilder per E-Mail an Ihren digitalen Rahmen senden


    Das Versenden von Bildern per E-Mail an Ihren digitalen Bilderrahmen ist eine sehr bequeme und unkomplizierte Möglichkeit, Ihre Lieblingsbilder mit anderen zu teilen. Die Bilderrahmen von Pix-Star sind dafür hervorragend geeignet, da Pix-Star die Idee des digitalen Bilderrahmens mit E-Mail geschaffen und Pionierarbeit geleistet hat.

    Um Bilder per E-Mail an Ihren Pix-Star-Rahmen zu senden, fügen Sie sie einfach als Anhang zur E-Mail hinzu. Achten Sie darauf, dass Sie sie nicht per Drag & Drop in den "Body"-Bereich der E-Mail ziehen, da sie dadurch möglicherweise in HTML umgewandelt werden - fügen Sie sie lieber als Anhang hinzu, um sicher zu gehen.

    Senden Sie die E-Mail an die spezielle E-Mail-Adresse Ihres Pix-Stars (xxxxxx@mypixstar.com). Sie können so viele E-Mail-Adressen hinzufügen, wie Sie möchten, wenn Sie diese Fotos an mehrere Rahmen gleichzeitig senden möchten. Sie können dann alle empfangenen Fotos auf Ihrem Rahmen in der Mediengalerie durchsuchen (wie im Screenshot oben zu sehen).

    Das Versenden von Bildern per E-Mail kann von überall und zu jeder Zeit erfolgen. Ihr Pix-Star-Rahmen kann so eingestellt werden, dass Fotos, die per E-Mail empfangen wurden, automatisch angezeigt werden. Sie werden auf dem internen Speicher des Rahmens gespeichert und können in Diashows angesehen werden, während der Rahmen offline ist.

  2. Senden Sie Fotos, Videos und Audio mit der mobilen App

    Pix-Star Snap mobile App Screenshot
    Die Pix-Star Snap Mobile App bietet die wohl vielseitigste und flexibelste Möglichkeit, Bilder an Ihren Rahmen zu senden. Sie können bis zu 250 Fotos gleichzeitig an mehrere Rahmen senden - perfekt für Familien und Nutzer, die besondere Erinnerungen gerne unterwegs teilen. Da wir unsere Smartphones fast immer und überall dabei haben, ist die Bequemlichkeit nahezu unübertroffen.

    Laden Sie die Pix-Star Snap Handy-App herunter, installieren Sie sie und wählen Sie "Histo & Cam". Hier können Sie entweder ein neues Foto direkt durch die Verwendung der Kamera Ihres Telefons durch die App aufnehmen, oder Sie können nach oben wischen, um die Galerie Ihres Telefons anzuzeigen. Wählen Sie alle gewünschten Fotos aus (halten Sie die Taste gedrückt, um die Mehrfachauswahl zu starten) und drücken Sie auf "Senden".

    Sie können dann alle Rahmen auswählen, an die Sie die Bilder senden möchten. Wenn Sie einen Rahmen zum ersten Mal senden möchten, klicken Sie auf "Neuen Rahmen hinzufügen" und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Alles, was Sie brauchen, ist die dedizierte E-Mail-Adresse des Rahmens.
    Mit den Rahmen von Pix-Star können Sie auch ganze Ordner und Sammlungen von Fotos an Ihren Rahmen senden. Klicken Sie auf "Ordner" auf dem Startbildschirm der App und wählen Sie die zu sendenden Ordner und Sammlungen aus. Folgen Sie dem gleichen Prozess wie oben.

    Alle Fotos, die über die mobile App an den Rahmen gesendet wurden, finden Sie auf Ihrem Rahmen im Reiter "Foto-Mails" der Mediengalerie. Sie können neue Ordner & Alben erstellen und Diashows aus einem bestimmten Ordner (oder allen in diesem Bereich enthaltenen Ordnern) starten.

  3. Fotoalben aus Ihren sozialen Medien synchronisieren

    Pix-Star Dashboard Web-Album-Ansicht
    Gehen Sie zu pix-star.com und melden Sie sich mit der E-Mail-Adresse und dem Passwort Ihres Rahmens bei Ihrem Konto an. Sie können sich auch bei Ihrem Multi-Frame-Steuerkonto anstelle eines einzelnen Rahmens anmelden. Klicken Sie oben in der Anzeige auf den Namen und die Adresse Ihres Rahmens, um Ihr Dashboard aufzurufen.

    Klicken Sie in der linken Leiste unter dem Abschnitt "Webalben" auf "Externe Bilder importieren". Hier können Sie aus der Liste der unterstützten Plattformen auswählen, auf denen die Fotoalben gespeichert sind, die Sie mit Ihrem Rahmen synchronisieren möchten (z. B. Facebook, Instagram, Google Fotos, Flickr usw.). Klicken Sie auf Ihre gewünschten Plattformen und geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein.

    Im nächsten Fenster können Sie alle Alben auswählen, die Sie mit Ihrem Pix-Star-Rahmen verknüpfen möchten. Wählen Sie die Option "Zum Verknüpfen klicken" auf der rechten Seite des Bildschirms für jedes Album, das Sie mit Ihrem Rahmen synchronisieren möchten. Dies startet den Prozess und kann je nach Anzahl und Größe der Fotos ein paar Minuten dauern.

    Diese synchronisierten Webalben sind auf der Registerkarte "Webalbum" der Mediengalerie verfügbar und durchsuchbar. Alle Webalben und von externen Quellen verlinkten Bilder werden im internen Speicher des Rahmens gespeichert und sind offline verfügbar.

    Beachten Sie, dass Webalben über die Option "Mein Webalbum anzeigen" im linken Bereich des Dashboards Ihres Pix-Star-Rahmens verwaltet werden. Das Löschen eines Webalbum-Fotos auf Ihrem Rahmen löscht es nicht dauerhaft - dies muss über das Web-Interface erfolgen. Hier finden Sie eine hilfreiche Anleitung zu wie Sie Fotos von Ihrem digitalen Bilderrahmen löschen.

  4. Bilder über USB/SD-Karte laden

    Pix-Star USB-Einblendmenü
    Das Laden von Bildern per USB/SD-Karte ist eine großartige Offline-Möglichkeit, um Fotos auf Ihrem digitalen Pix-Star-Rahmen zu senden und zu betrachten. Es erfordert keine aktive Internetverbindung und die Pix-Star-Rahmen unterstützen eine breite Palette von USB/SD-Karten ohne Größenbeschränkungen.

    Laden Sie von Ihrem PC oder Telefon alle Bilder auf die USB/SD-Karte. Stellen Sie sicher, dass die Bildformate und die USB-/SD-Karte mit Ihrem Rahmen kompatibel sind. Stecken Sie die USB-/SD-Karte in den entsprechenden Anschluss des Rahmens und warten Sie auf das Popup.

    Wählen Sie "Das gesamte USB-Gerät in den internen Speicher kopieren", um alles auf Ihren Rahmen zu kopieren. Dies ist eine gute Option, wenn Sie die USB-/SD-Karte nicht ständig eingesteckt lassen möchten.

    Alternativ können Sie mit der Option "USB öffnen & Dateien durchsuchen" Ordner und Dateien manuell auswählen und in den internen Speicher Ihres Pix-Star Rahmens kopieren. Dies ist eine gute Option, wenn Sie eine große USB/SD-Karte mit vielen Fotos haben und nicht den gesamten Speicher auf Ihren Rahmen kopieren möchten.

    Die dritte Option ist die "Diashow mit allen USB-Bildern starten". Damit wird eine Diashow mit allen Bildern auf der USB/SD-Karte gestartet. Das ist eine tolle Plug-and-Play-Funktion, erfordert aber, dass Sie die USB/SD-Karte immer eingesteckt lassen. Wenn Sie die USB-/SD-Karte entfernen, wird die Diashow gestoppt.

digitaler Bilderrahmen
Muss gelesen werden
spot_img
spot_img