StartKaufanleitungenLohnen sich günstige digitale Bilderrahmen im Jahr 2021?

Lohnen sich günstige digitale Bilderrahmen im Jahr 2021?

spot_img

Sind billige digitale Bilderrahmen einen Kauf wert?

Wir empfehlen selten, billige digitale Bilderrahmen zu kaufen. Sie wirken in den meisten modernen Haushalten sehr veraltet und klobig. Außerdem eignen sie sich nicht besonders gut für Familien und ältere Menschen. Da die meisten billigen digitalen Bilderrahmen keine Wi-Fi-Funktionen haben, können sie keine Fotos oder Videos von weit entfernten Familienmitgliedern aus der Ferne empfangen.

Günstige digitale Bilderrahmen haben in der Regel Displays mit extrem niedriger Auflösung. Üblich sind Displays mit 640×480 oder noch weniger. Das führt dazu, dass fast alle Fotos pixelig und unscharf erscheinen. Das Seherlebnis ist minderwertig und springt einem sofort ins Auge. Das liegt daran, dass wir an die höhere Auflösung unserer Smartphones, Laptops, Tablets und Fernsehgeräte gewöhnt sind.

Das Fehlen einer Wi-Fi-Verbindung bedeutet, dass Sie keinen Cloud-Speicher erhalten. Das ist vor allem im Jahr 2021 nicht mehr zeitgemäß, da Sie Ihre Fotos nicht automatisch sichern lassen können. Heutzutage sind die meisten unserer Geräte mit der Cloud synchronisiert und ermöglichen es Ihnen, Ihre wertvollsten Erinnerungen in nur wenigen Sekunden zu sichern. Die Cloud-Speicherung ist eine Funktion, die bei Premium-Bilderrahmen üblich ist, die aber für billige digitale Bilderrahmen unerschwinglich ist.

Es gibt keine Handy-Apps, mit denen Sie Fotos von überall auf der Welt an Ihren Rahmen senden können. In einer Zeit, in der wir unsere Telefone immer bei uns haben, ist das Fehlen einer mobilen App ein großes Hindernis. Die Möglichkeit, schnell ein Foto vom Familienessen zu machen und an alle Ihre Lieben zu schicken, ist ein großer Vorteil. Hochwertige digitale Bilderrahmen wie der Pix-Star verfügen über mobile Apps mit umfangreichen Funktionen, die für Einzelpersonen, Familien und sogar ältere Nutzer geeignet sind.

Einer der größten Unterschiede zwischen günstigen und hochwertigen Rahmen ist vielleicht die Kontrolle über die Diashows. Bei Premium-Rahmen können Sie die Abspielreihenfolge und sogar die Häufigkeit, mit der die Fotos gezeigt werden, selbst bestimmen. Sie können benutzerdefinierte Diashows erstellen, die nur die von Ihnen ausgewählten Dateien und Ordner enthalten. Diese Diashows bieten eine Fülle von Personalisierungseinstellungen wie Übergangsarten, Geschwindigkeiten und Stile. Sie können auch Videos einbinden und Audiodateien (in manchen Fällen sogar Radiosender) über Diashows abspielen.

Sind Pix-Star Rahmen besser als billige digitale Bilderrahmen?

Die digitalen Bilderrahmen von Pix-Star gehören zu den beliebtesten Premium-Fotorahmen. Sie verfügen über umfangreiche Wi-Fi- und Cloud-Funktionen und werden sowohl mit einer mobilen App als auch mit einem Web-Dashboard geliefert. Pix-Star bietet für seine Bilderrahmen einen kostenlosen Cloud-Speicher auf Lebenszeit. Alle Ihre Fotos werden automatisch in der Cloud gesichert und dieser Speicher kann über das Web-Dashboard verwaltet werden.

Mit der mobilen App von Pix-Star können Sie bis zu 250 Fotos auf einmal versenden. Sie können an mehrere Bilder gleichzeitig senden, Sie brauchen nur die jeweilige E-Mail-Adresse. Mit der mobilen App können Sie auch Videos und Audionachrichten an alle Bilder Ihrer Lieben senden. Sie können neue Fotos direkt über die App aufnehmen oder sie aus der Galerie Ihres Telefons auswählen. Sie können sogar ganze Sammlungen oder Ordner von Fotos mit nur wenigen Klicks versenden. Erfahren Sie hier, wie Sie Fotos von Ihrem Handy an Ihren Pix-Star Rahmen senden können!

Mit dem Pix-Star-Webinterface können Sie bis zu 25 angeschlossene Pix-Star-Rahmen aus der Ferne steuern und verwalten. Sie können die Einstellungen ändern, Diashows aus der Ferne starten und verwalten, lokale und Cloud-Speicher verwalten, die Firmware des Rahmens aktualisieren und Webalben verlinken. Das Pix-Star Web-Dashboard kann alle angeschlossenen Bilderrahmen gemeinsam oder einzeln verwalten. Dies ist eine hervorragende Funktion für Familien und ältere Nutzer und beseitigt einen Großteil der Frustration, die mit der gemeinsamen Nutzung von Fotos verbunden ist.

Das vielleicht einzigartigste Merkmal von Pix-Star im Vergleich zu billigen digitalen Bilderrahmen sind die Webalben. Dabei handelt es sich um Fotoalben, die direkt von sozialen Medien, Foto-Sharing- und Online-Speicherplattformen mit Ihrem Pix-Star-Rahmen verknüpft werden. Zu den unterstützten Plattformen gehören Facebook, Google Fotos, Instagram, Google Drive, Dropbox, Flickr und viele mehr.

Webalben werden auf dem internen Speicher des Pix-Star gespeichert und können so eingestellt werden, dass sie automatisch synchronisiert werden, wenn neue Fotos hinzugefügt werden. Dies ist eine fantastische Möglichkeit, Fotos mit allen Rahmen in der Familie zu teilen, ohne dass der Empfänger etwas tun muss. Sie müssen lediglich alle Bilderrahmen mit demselben Album verknüpfen und es so einstellen, dass neu hinzugefügte Fotos automatisch synchronisiert werden.

Die Rahmen von Pix-Star können Videos in Diashows, Webradio und Musik abspielen und sogar Songs über Diashows wiedergeben. Mit den Rahmen von Pix-Star können Sie die Abspielreihenfolge und die Häufigkeit der Anzeige von Fotos genau steuern. Sie können bestimmte Quellen oder Dateien auswählen, von denen Diashows angezeigt werden sollen, und all dies kann aus der Ferne erfolgen. Die Rahmen von Pix-Star eignen sich hervorragend für moderne Haushalte und Familien und bieten eines der besten Preis-Leistungs-Verhältnisse, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind. Sie können den 10-Zoll-Rahmen und den 15-Zoll-Rahmen von Pix-Star hier kaufen!

Wie sendet man Fotos an günstige digitale Bilderrahmen?

Im Allgemeinen können Fotos nur über USB/SD-Karten an billige digitale Bilderrahmen gesendet werden. Vergewissern Sie sich, dass die Fotos in einem unterstützten Format vorliegen und dass die USB-/SD-Karte kompatibel ist. Vermeiden Sie Karten oder Laufwerke, die größer als 8 GB sind, da sie oft Kompatibilitätsprobleme mit billigen digitalen Bilderrahmen haben.

In den meisten Fällen können Sie Diashows direkt von der eingesteckten USB/SD-Karte abspielen - allerdings können Sie die Reihenfolge der Wiedergabe oder die angezeigten Fotos nicht steuern. Alternativ können Sie die Fotos auch auf den internen Speicher des Rahmens kopieren. Viele billige digitale Bilderrahmen haben jedoch keinen internen Speicher und benötigen immer eine angeschlossene USB-/SD-Karte.

Wie lange halten billige digitale Bilderrahmen?

Billige digitale Bilderrahmen halten in der Regel weniger als 6 Monate. Es gibt Ausreißer, aber schlechte Qualitätskontrolle und mindere Verarbeitungsqualität bedeuten, dass diese Rahmen nicht sehr robust sind. Das Display ist in der Regel das erste, das nachgibt, und schon nach ein paar Monaten können Sie ein Flackern oder tote Pixel feststellen. Wenn Sie billige digitale Bilderrahmen kaufen, bekommen Sie das, wofür Sie bezahlen - deshalb empfehlen wir, sich für einen hochwertigen Rahmen zu entscheiden. Der Zugewinn an Haltbarkeit und Leistung ist weitaus bedeutender als der Preisanstieg.

Können billige digitale Bilderrahmen Videos abspielen?

Nur sehr wenige billige digitale Bilderrahmen können Videoclips abspielen. Selbst bei hochwertigen digitalen Bilderrahmen ist die Länge oder Größe der abspielbaren Videoclips begrenzt. Die Kombination aus niedrig auflösenden Displays und fehlender interner Unterstützung bedeutet, dass billige digitale Bilderrahmen nur selten Videos oder Audio abspielen können. Diese Rahmen sind so einfach wie möglich gestaltet, und das Hinzufügen von Funktionen wie der Videowiedergabe kann die Kosten für die Rahmen erheblich erhöhen.

digitaler Bilderrahmen
Muss gelesen werden
digitaler Bilderrahmen
spot_img
spot_img